Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

God of War erhält noch heute ein PS5-Update für 4K-Gameplay mit 60 fps

God of War kann auf einer PlayStation 5 endlich mit 4K bei 60 Bildern pro Sekunde gespielt werden. (Bild: Santa Monica Studios / Sony)
God of War kann auf einer PlayStation 5 endlich mit 4K bei 60 Bildern pro Sekunde gespielt werden. (Bild: Santa Monica Studios / Sony)
Die Santa Monica Studios haben angekündigt, dass noch heute im Laufe des Tages ein Update für God of War veröffentlicht werden soll, welches das Spiel für die PlayStation 5 optimiert. Spieler dürfen sich vor allem auf eine höhere Bildrate freuen, denn das Spiel kann erstmals bei 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde gespielt werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Auf einer PlayStation 4 Pro konnte God of War (ca. 20 Euro auf Amazon) wahlweise im Performance-Modus mit einer geringeren Auflösung aber einer Bildrate von bis zu 60 Bildern pro Sekunde gespielt werden – auch wenn diese häufig nicht erreicht wurde, oder aber im Auflösungs-Modus, in dem das Spiel zwar mit 4K-Auflösung läuft, dafür aber teils mit weniger als 30 fps und damit alles andere als flüssig.

Nun haben die Entwickler von God of War, die Santa Monica Studios, in einem Blogeintrag angegeben, dass noch im Laufe des Tages ein Update veröffentlicht werden soll, welches das Spiel für die PlayStation 5 optimiert. Nach der Installation des Patches können PS5-Besitzer God of War in voller 4K-Auflösung, allerdings wie gehabt mit Checkerboard-Rendering, bei 60 Bildern pro Sekunde spielen – einen entsprechenden Fernseher oder Monitor vorausgesetzt.

Ob sich an der Grafik im Vergleich zum Auflösungs-Modus der PS4 Pro etwas ändert wird im Blogeintrag nicht spezifiziert. Die Entwickler geben allerdings an, dass der ursprüngliche 4K-Modus mit 30 Bildern pro Sekunde weiterhin optional ausgewählt werden kann, falls Spieler die geringere Bildrate bevorzugen. Das Update wird allen Spielern von God of War kostenlos zur Verfügung gestellt, unabhängig davon, ob diese das Spiel auf Disk oder digital besitzen oder aber über die PlayStation Plus Collection spielen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
God of War läuft auf der PlayStation 5 bei 4K-Auflösung bald mit 60 statt nur 30 Bildern pro Sekunde. (Bild: Santa Monica Studios / Sony)
God of War läuft auf der PlayStation 5 bei 4K-Auflösung bald mit 60 statt nur 30 Bildern pro Sekunde. (Bild: Santa Monica Studios / Sony)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > God of War erhält noch heute ein PS5-Update für 4K-Gameplay mit 60 fps
Autor: Hannes Brecher,  2.02.2021 (Update:  1.02.2021)