Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Foto zeigt das angebliche Displayglas des Apple iPhone 13 mit kleinerer Notch und neuer Lautsprecher-Position

Falls dieses Bild tatsächlich das Displayglas des iPhone 13 zeigt, so plant Apple mehrere Veränderungen an der Notch. (Bild: MacRumors)
Falls dieses Bild tatsächlich das Displayglas des iPhone 13 zeigt, so plant Apple mehrere Veränderungen an der Notch. (Bild: MacRumors)
Bis zum Launch des Apple iPhone 13 dauert es noch einige Monate, doch schon jetzt zeigt ein Foto das vermeintliche Displayglas des iPhone 13 mini, iPhone 13 und iPhone 13 Pro Max. Das Foto zeigt eine deutlich kleinere Notch, die unter anderem durch eine neue Position des Lautsprechers ermöglicht wird.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In den vergangenen Monaten gab es bereits mehrfach Gerüchte zur kleineren Notch des Apple iPhone 13, nun hat MacRumors vom griechischen Reparatur-Unternehmen iRepair das unten eingebettete Foto erhalten. Darauf ist das angebliche Displayglas vom iPhone der nächsten Generation zu sehen, und zwar in allen drei Größen, denn auch das iPhone 13 soll je nach Modell mit einem 5,4 Zoll, einem 6,1 Zoll oder einem 6,7 Zoll großen Bildschirm angeboten werden.

Die Notch ist dabei deutlich kleiner als noch beim iPhone 12 (ca. 830 Euro auf Amazon). Dies dürfte unter anderem ein Resultat der neuen Position des Lautsprechers sein, dieser befindet sich nun nämlich an der oberen Kante des Geräts, das Face ID-Modul an sich soll laut früheren Angaben vom Analysten Ming-Chi Kuo allerdings ebenfalls schrumpfen.

Wie üblich gilt, dass derart frühe Leaks mit etwas Skepsis betrachtet werden sollten, derzeit lässt sich nicht nachweisen, dass die auf dem Foto gezeigten Displaygläser tatsächlich für das iPhone 13 bestimmt sind. Die Designanpassungen passen allerdings zu bisherigen Gerüchten und Leaks, laut denen die Notch beim Modell in diesem Jahr schrumpfen wird, während Apple beim iPhone 14 im Jahr 2022 auf eine Punch-Hole-Kamera statt eine Notch setzen soll.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Die kleinere Notch soll bei allen iPhone 13-Modellen zum Einsatz kommen, vom iPhone 13 mini bis zum iPhone 13 Pro Max. (Bild: MacRumors)
Die kleinere Notch soll bei allen iPhone 13-Modellen zum Einsatz kommen, vom iPhone 13 mini bis zum iPhone 13 Pro Max. (Bild: MacRumors)

Quelle(n)

Alle 9 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6419 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Ein Foto zeigt das angebliche Displayglas des Apple iPhone 13 mit kleinerer Notch und neuer Lautsprecher-Position
Autor: Hannes Brecher, 23.03.2021 (Update: 23.03.2021)