Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leak: HMD Global wird am 8. April neben der Nokia G- und X-Serie auch das 89 Euro günstige Nokia C20 vorstellen

Am Donnerstag, dem 8. April wird HMD Global eine ganze Reihe neuer Smartphones vorstellen. (Bild: HMD Global)
Am Donnerstag, dem 8. April wird HMD Global eine ganze Reihe neuer Smartphones vorstellen. (Bild: HMD Global)
Das nächste Launch-Event von HMD Global wird spannend, denn das Unternehmen kündigt nicht nur ein potentielles High-End-Smartphone an, sondern auch mindestens fünf Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones, das neue Nokia C20 soll für einen Preis von nur 89 Euro auf den Markt kommen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Neuen Angaben von Nokia Power User zufolge wird HMD Global zum Launch-Event am 8. April ein brandneues Nokia C20 vorstellen, bei dem es sich um einen potentiellen Nachfolger des Nokia 1.3 (ca. 85 Euro auf Amazon) handeln könnte, denn das Smartphone soll für eine unverbindliche Preisempfehlung von nur rund 89 Euro auf den Markt kommen. 

Für diesen Preis soll das Smartphone mit 1 GB Arbeitsspeicher und mit 16 GB Flash-Speicher ausgestattet sein. Um trotz des begrenzten Arbeitsspeichers eine vernünftige Performance zu erzielen dürfte HMD Global auf Android 11 in der Go edition setzen, die auf ein paar Features verzichtet und dafür deutlich sparsamer arbeitet. Das Gerät wird in den Farben "Blau" und "Sand" angeboten, nähere Details zu den technischen Daten stehen allerdings noch aus.

Abgesehen vom C20 dürfte HMD Global am 8. April auch den lange erwarteten Nachfolger des Nokia 8.3 mit potentieller 108 Megapixel Hauptkamera sowie die neuen G- und X-Serien vorstellen. Gerüchten zufolge wird das Nokia G10 mit 3 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher für 139 Euro auf den Markt kommen, das G20 soll mit 4 GB respektive 64 GB rund 169 Euro kosten.

Beim Nokia X10 und X20 handelt es sich dagegen um Nokias neue 5G-Mittelklasse-Smartphones auf Basis eines Qualcomm Snapdragon 480. Die Geräte sollen 6 GB bis 8 GB RAM, 32 GB bis 128 GB Flash-Speicher, eine 48 Megapixel Quad-Kamera und einen 4.500 mAh fassenden Akku zu Preisen ab etwa 300 Euro bieten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6395 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Leak: HMD Global wird am 8. April neben der Nokia G- und X-Serie auch das 89 Euro günstige Nokia C20 vorstellen
Autor: Hannes Brecher, 24.03.2021 (Update: 24.03.2021)