Notebookcheck Logo

Ein Leak enthüllt die Verpackung des AMD Ryzen 9 7950X sowie neue Infos zu den Preisen von Ryzen 7000

Der AMD Ryzen 9 7950X kommt offenbar in einer Verpackung mit einem Sichtfenster. (Bild: VideoCardz)
Der AMD Ryzen 9 7950X kommt offenbar in einer Verpackung mit einem Sichtfenster. (Bild: VideoCardz)
AMD Ryzen 7000 kommt schon in wenigen Wochen auf den Markt, nun ist das erste Bild der Verpackung des Flaggschiff-Prozessors der nächsten Generation aufgetaucht. Demnach ändert AMD einiges am Look der Box, ein Sichtfenster erlaubt schon vor dem Kauf einen Blick auf die CPU.

AMD hat kürzlich offiziell bestätigt, dass Ryzen 7000 spätestens bis Ende September auf den Markt kommen wird. Gerüchten zufolge wird AMD seine Desktop-Prozessoren der nächsten Generation Ende August offiziell vorstellen, die Auslieferung soll am 15. September beginnen. Rund sechs Wochen vor dem Verkaufsstart zeigt sich nun bereits die Verpackung des Flaggschiffs.

Denn VideoCardz konnte ein Bild der Verpackung des Ryzen 9 7950X und des Rzyen 9 7900X teilen. Im Vergleich zur Box des Ryzen 9 5950X (ca. 590 Euro auf Amazon), die auf dem unten eingebetteten Bild zu sehen ist, ändert sich mehr als nur das Farbschema. Die Box wirkt durch den dickeren Karton hochwertiger, auf der Vorderseite befindet sich ein kleines Sichtfenster, durch welches der Prozessor zu sehen ist, das Ryzen-Branding wird dafür etwas dezenter gestaltet.

Zusammen mit dem Bild hat VideoCardz die Info bekommen, dass der Ryzen 7 7800X und die beiden Ryzen 9-Chips etwas teurer als ihre Vorgänger werden sollen, der Ryzen 7 7700X soll aber beim Preis seines direkten Vorgängermodells bleiben. Das deckt sich nicht ganz mit einem früheren Gerücht, laut dem die Topmodelle nicht teurer werden. Je nach Region sind Preisanpassungen zu erwarten, alles in allem sollten sich die Preise aber nicht wesentlich ändern, auch wenn Kunden in Europa aufgrund des schwachen Wechselkurses des Euro im Verhältnis zum US-Dollar mit etwas höheren Kosten rechnen sollen.

Das auffällige Ryzen-Branding der Verpackung von AMD Ryzen 5000 wird bei Ryzen 7000 offenbar dezenter gestaltet. (Bild: AMD)
Das auffällige Ryzen-Branding der Verpackung von AMD Ryzen 5000 wird bei Ryzen 7000 offenbar dezenter gestaltet. (Bild: AMD)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Ein Leak enthüllt die Verpackung des AMD Ryzen 9 7950X sowie neue Infos zu den Preisen von Ryzen 7000
Autor: Hannes Brecher,  9.08.2022 (Update:  9.08.2022)