Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Leak enthüllt ein Windows-Tablet von Asus mit OLED-Display und Intel-Prozessor

Das Asus Vivobook T3300 soll die Hardware eines dünnen Windows-Laptops in ein Tablet mit OLED-Display packen. (Bild: TabletMonkeys)
Das Asus Vivobook T3300 soll die Hardware eines dünnen Windows-Laptops in ein Tablet mit OLED-Display packen. (Bild: TabletMonkeys)
Asus plant offenbar ein neues Tablet unter der Vivobook OLED-Marke vorzustellen, das wie der Name schon sagt auf ein OLED-Display setzen wird. Dem Leak zufolge dürfte es sich dabei um ein recht dünnes, leichtes und recht teures Gerät mit Windows 11 handeln.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Laut neuen Informationen von TabletMonkeys plant Asus derzeit den Launch eines neuen Tablet, das mit Windows 11 ausgeliefert werden soll. Das Highlight der Ausstattung ist das OLED-Display mit einer Diagonale von 13,3 Zoll und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel – das Gerät setzt also auf ein Seitenverhältnis von 16:9, statt den bei Tablets beliebteren 16:10- oder 3:2-Formaten. Das Display bietet offenbar eine Helligkeit von 400 Nits, der DCI-P3-Farbraum soll vollständig dargestellt werden.

Der Touchscreen soll mit einem aktiven Stylus kompatibel sein. Im Inneren arbeitet angeblich ein Intel Pentium Silver N6000, ein moderner Jasper-Lake-Prozessor mit einer TDP von 6 Watt, vier Kernen, vier Threads und Taktfrequenzen von bis zu 3,3 GHz. Dazu gibts 4 GB bis 8 GB LPDDR4x-Arbeitsspeicher, eine 256 GB fassende PCIe SSD, einen microSD-Kartenleser, Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.2.

Das Tablet soll 8,2 Millimeter dünn und 800 Gramm leicht sein, dem Leak zufolge schafft es Asus trotzdem, einen 50 Wh fassenden Akku zu verbauen, der über ein 65 Watt Ladegerät aufgeladen wird, vermutlich über USB-C. Das Gerät soll über eine 13 Megapixel Hauptkamera und eine 5 MP Frontkamera verfügen. Eine Tastatur soll optional angeboten werden. Details zum Launch-Datum und zum Preis stehen noch aus, erste Händler listen das Tablet aber bereits für umgerechnet 652 Euro – ein klarer Hinweis, dass es bis zum offiziellen Verkaufsstart nicht mehr allzu lange dauern dürfte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Ein Leak enthüllt ein Windows-Tablet von Asus mit OLED-Display und Intel-Prozessor
Autor: Hannes Brecher, 29.10.2021 (Update: 29.10.2021)