Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die neue Asus GeForce RTX 3070 Noctua Edition arbeitet beinahe geräuschlos

Zwei Noctua-Lüfter sollen diese GeForce RTX 3070 besonders leise machen. (Bild: Noctua)
Zwei Noctua-Lüfter sollen diese GeForce RTX 3070 besonders leise machen. (Bild: Noctua)
Die Asus GeForce GeForce RTX 3070 Noctua Edition wurde endlich offiziell vorgestellt, und das mit einer spannenden Prämisse: Die Grafikkarte soll dank einem massiven Kühlkörper und zwei 120 mm großen Lüftern von Noctua beinahe geräuschlos arbeiten, sogar unter Last.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Noctua und Asus haben die GeForce RTX 3070 Noctua Edition endlich offiziell vorgestellt, und zwar gleich in zwei Varianten – einem Standard-Modell mit Boost-Taktfrequenzen von bis zu 1.755 MHz und einem OC-Modell mit Taktraten bis 1.845 MHz. Die Grafikkarte kommt in etwas gewöhnungsbedürftigem Braun, die Ausstattung ist aber spannend, denn Asus verbaut einen massiven Kühlkörper, wodurch die Grafikkarte 4,3 Slots bzw. 8,75 Zentimeter dick ist.

Dieser Kühlkörper wird mit zwei Noctua NF-A12x25 Lüftern (ca. 29 Euro auf Amazon) mit einer Diagonale von 120 Millimetern kombiniert. Durch die Kombination aus dem massiven Kühlkörper und den beiden effizienten Noctua-Lüftern soll die Grafikkarte wesentlich leiser arbeiten als eine vergleichbare GeForce RTX 3070, und das bei identischen Temperaturen. Laut Asus drehen sich die Lüfter mit maximal nur 2.000 Umdrehungen pro Minute bei einem Geräuschpegel von nur 33,3 dB(A), während eine von Asus nicht näher genannte Vergleichs-Grafikkarte unter Last auf 42,4 dB(A) kommt.

Standardmäßig setzt die Grafikkarte auf ein "Leise"-Profil, das etwas höhere GPU-Temperaturen zugunsten eines noch leiseren Betriebs erlaubt. In der Praxis soll die Grafikkarte so beinahe geräuschlos arbeiten. Sinken die GPU-Temperaturen auf unter 50 Grad Celsius, so bleiben die Lüfter stehen, um sämtliche Geräusche zu vermeiden.

Asus bestückt die GPU mit dreimal DisplayPort 1.4a und zweimal HDMI 2.0. Abgesehen davon handelt es sich bei der Noctua Edition um eine handelsübliche GeForce RTX 3070 mit 8 GB GDDR6-VRAM, sämtliche Spezifikationen sind auf der Webseite des Herstellers zu finden.

Preise und Verfügbarkeit

Die Asus GeForce RTX 3070 Noctua Edition wird voraussichtlich ab Mitte Oktober 2021 erhältlich sein, die Preise für Deutschland und Österreich hat Asus noch nicht bestätigt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Die neue Asus GeForce RTX 3070 Noctua Edition arbeitet beinahe geräuschlos
Autor: Hannes Brecher,  4.10.2021 (Update:  4.10.2021)