Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP präsentiert einen All-in-One mit ultrabreitem 34 Zoll 5K-Display, Intel Core i9 und GeForce RTX 3080

Der HP Envy All-in-One bietet eine erstklassige Performance und ein hochwertiges 5K-Display. (Bild: HP)
Der HP Envy All-in-One bietet eine erstklassige Performance und ein hochwertiges 5K-Display. (Bild: HP)
HP hat heute den möglicherweise leistungsstärksten All-in-One-Computer der Welt vorgestellt, denn das Unternemen verbaut einen aktuellen Intel Core i9 und eine GeForce RTX 3080 in einen ultrabreiten 5K-Monitor mit einer Diagonale von 34 Zoll.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HPs neuer Envy 34 All-in-One Desktop-Computer ist in vielfacher Hinsicht spannend. Äußerlich sieht das Gerät aus wie ein handelsüblicher Monitor, wenn auch mit eindrucksvollen Spezifikationen, denn HP verbaut ein 34 Zoll großes IPS-Panel im 21:9-Format mit einer Auflösung von 5.120 x 2.160 Pixel, das den DCI-P3-Farbraum zu beachtlichen 98 Prozent darstellen kann.

Spannend ist auch die Webcam – diese wird nicht direkt in das Gehäuse integriert, sondern magnetisch am Gehäuse befestigt, sodass die Position frei bestimmt werden kann, während HP eine exzellente Bildqualität verspricht, nicht zuletzt dank des 16 Megapixel Sensors samt Unterstützung für Pixel Binning. Im Standfuß befindet sich ein 15 Watt Qi-Ladepad, sodass beispielsweise ein Smartphone aufgeladen werden kann, indem es einfach draufgelegt wird.

Das Highlight des Geräts ist aber die schiere Performance, denn das Topmodell wird mit einem Intel Core i9 der 11. Generation ausgeliefert – HP nennt keine Details zur Modellnummer, es soll sich aber um einen Desktop-Chip handeln, vermutlich also um den Core i9-11900 mit acht Kernen und 16 Threads. Dazu gibts maximal eine Nvidia GeForce RTX 3080 – laut HP handelt es sich beim Envy 34 AiO um den ersten All-in-One der Welt, der mit einer RTX 3080 ausgestattet ist.

In Verbindung mit vier vom Nutzer erreichbaren RAM-Slots und zwei M.2-Slots zur Installation von SSDs bietet der Envy 34 AiO mehr als genügend Reserven für Gaming ebenso wie für rechenintensive Aufgaben wie Videoschnitt. Zubehör kann über zwei Thunderbolt 4-Ports (USB-C) angeschlossen werden, wobei auch zweimal USB-A, ein extra USB-C-Port, HDMI und ein Kopfhöreranschluss zur Verfügung stehen.

Preise und Verfügbarkeit

HP hat sich noch nicht zu den Preisen und zur Verfügbarkeit in Europa geäußert. In den USA startet der All-in-One im Oktober mit Windows 11 für mindestens 1.999 US-Dollar.

Die Webcam kann an einer beliebigen Stelle am All-in-One platziert werden.
Die Webcam kann an einer beliebigen Stelle am All-in-One platziert werden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7483 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > HP präsentiert einen All-in-One mit ultrabreitem 34 Zoll 5K-Display, Intel Core i9 und GeForce RTX 3080
Autor: Hannes Brecher, 21.09.2021 (Update: 21.09.2021)