Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LG 34CN650N: Neuer, passiv gekühlter All-in-One mit 34-Zoll-Bildschirm vorgestellt

LG 34CN650N: Thin Client für Unternehmenskunden
LG 34CN650N: Thin Client für Unternehmenskunden
LG hat mit dem 34CN650N einen neuen Monitor mit integriertem PC vorgestellt. Das Modell richtet sich insbesondere an Unternehmenskunden und soll durch eine besonders große Arbeitsfläche überzeugen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der 34CN650N-6N ist ein großer Ultrawide-Monitor mit integriertem Thin Client. Das Modell ist mit einem 34 Zoll großen Panel mit einer Auflösung von 2.560 x 1.080 Pixeln ausgestattet, wobei die Bildwiederholfrequenz bei 60 Hz liegt. Die Reaktionszeit wird mit fünf Millisekunden angeben, der sRGB-Farbraum soll zu 100 Prozent abgedeckt werden.

Die Helligkeit wird vom Hersteller auf 300 cd/m² beziffert, das statische Kontrastverhältnis auf 1.000:1. Wird der integrierte PC nicht genutzt, können Bildsignale über HDMI oder auch DisplayPort 1.2 (via USB Typ C) auf den Bildschirm gebracht werden. Der Anschluss von bis zu zwei weiteren, auch hochauflösenden Displays ist über DisplayPort und USB Typ C möglich möglich, die Ausgabe von Audiosignalen über einen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker.

Das Display wiegt inklusive Standfuß 8,3 Kilogramm und kann geneigt werden, die Verstellung in der Höhe ist um 100 Millimeter möglich. 

Der verbaute Thin Client ist mit einem Intel Celeron J4105 ausgestattet und kann auf einen vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher zurückgreifen. Der interne Speicher ist durch eine Festplatte um 128 respektive 256 Gigabyte erweiterbar. Die Anbindung an ein Netzwerk kann über Ethernet oder WiFi 802.11 a/b/g/n erfolgen, Bluetooth 4.0 mit LE-Support steht bereit.

Unterstützt wird Ubuntu, Stratodesk NoTouch OS und Igel OS. Konzeptionell ist vorgesehen, mit dem Thin Client auf im Netzwerk vorhandene Infrastruktur zurückzugreifen - die Ausrichtung dürfte auch der Grund sein, warum trotz grundsätzlich denkbarer, aufgrund der geringen Rechenleistung des Intel Celeron J4105 aber eher schwerfällige Unterstützung einer üblichen Windows-Version gegeben ist. Aktuell liegen noch keine Informationen zum Preis vor.

Den Vorgänger LG34CB650N-6A auf Amazon kaufen (Affiliate-Link)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4071 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > LG 34CN650N: Neuer, passiv gekühlter All-in-One mit 34-Zoll-Bildschirm vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 23.11.2021 (Update: 23.11.2021)