Notebookcheck

Entwicklungshilfe: Wikipedia Zero wird demnächst eingestellt

Entwicklungshilfe: Wikipedia Zero wird demnächst eingestellt
Entwicklungshilfe: Wikipedia Zero wird demnächst eingestellt
Die Wikimedia Foundation stellt das umstrittene Projekt Wikimedia Zero ein, welches den kostenfreien Zugang zu Wikipedia erlaubte.

Im Jahr 2012 startete die Wikimedia Foundation das Projekt Wikipedia Zero. Damit wurde es Nutzern in Schwellen- und Entwicklungsländern ermöglicht, ohne Anrechnung des Datenvolumens auf eine Textversion der Wikipedia zuzugreifen. Das an sich humanitäre Projekt stand unter zum Teil heftiger Kritik, da Wikipedia mit dem Zero-Rating Kritiker zufolge gegen die Netzneutralität verstoße.

Der Wikimedia Foundation zufolge hätten mehr als 800 Millionen Nutzer in 72 Staaten von dem Angebot profitiert, zum Ende des Jahres wird das Projekt aber auslaufen. Schuld daran sei auch das infolge stetig günstiger werdender Mobilfunktarife gesunkene Interesse.

Die Wikimedia Foundation will allerdings das Engagement in Schwellen- und Entwicklungsländern weiterhin aufrecht erhalten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Entwicklungshilfe: Wikipedia Zero wird demnächst eingestellt
Autor: Silvio Werner, 19.02.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.