Notebookcheck Logo

Fitbit Luxe: Fitness-Tracker bekommt nützliches neues Feature, neue Zifferblätter und mehr

Fitbit verpasst seinem modischen Fitness-Tracker Luxe ein umfangreiches Update auf Version 1.171.50. (Bild: Fitbit)
Fitbit verpasst seinem modischen Fitness-Tracker Luxe ein umfangreiches Update auf Version 1.171.50. (Bild: Fitbit)
(Update: Fitbit zeigt neue Zifferblätter) Fitbit spendiert nach dem Charge 5 nun auch dem Luxe ein umfangreiches Update. Die neue Version 1.171.50 erweitert den Fitness-Tracker um eine praktische Funktion und neue Zifferblätter. Zudem gibt es einige weitere Optimierungen und Fehlerbehebungen.

Nachdem erst vor wenigen Tagen das günstigere Fitbit Charge 5 (ca. 130 Euro bei Amazon) ein umfassendes Update erhalten hat, spendiert der zu Google zählende Wearable-Hersteller nun auch seinem eleganten Fitness-Tracker eine Reihe von Neuerungen. Das Fitbit Luxe (ca. 115 Euro bei Amazon) bekommt ebenfalls eine neue Firmware-Version.

Das Update trägt wie beim Charge 5 ebenfalls die Versionsnummer 1.171.50 und bringt laut Changelog auch die gleichen Neuerungen mit sich. Das bedeutet, dass auch das Fitbit Luxe nun über die Find-Phone-Funktion verfügt, die zuvor schon das Charge 5 sowie weitere Wearables der Marke aufwiesen. Dank dem neuen Feature lässt sich mit dem Fitness-Armband das gekoppelte Smartphone finden, wenn dieses mal verlegt ist.

Über die Funktion meldet sich das Smartphone mit einem akustischen Signal, was beim Aufspüren hilft. Allerdings ist die Funktion an verschiedene Voraussetzungen gekoppelt, z. B. dass Tracker und Smartphone via Bluetooth miteinander verbunden und beide Geräte in Reichweite des Funkstandards (ca. 10 m) sein müssen.

Neben der neuen Find-Phone-App bringt die neue Firmware-Version 1.171.50 auch einige neue Zifferblätter für den Fitness-Tracker mit sich, die über die Fitbit Gallery in der Fitbit App zu finden sind. Zudem gehen ein paar Bugfixes und Verbesserungen mit dem Update einher. Explizit nennt Fitbit im Changelog die Behebung eines Fehlers, der bei einigen Nutzern bei Übungen mit aktiviertem GPS zu einem besonders hohen Akkuverbrauch geführt haben.

Update 1. August 2022: Fitbit zeigt neue Zifferblätter

Fitbit zeigt in einem Blogpost die drei neuen Zifferblätter für das Luxe Fitnessarmband.

Bilder: Fitbit
Bilder: Fitbit

Quelle(n)

Fitbit

Update: Fitbit

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Fitbit Luxe: Fitness-Tracker bekommt nützliches neues Feature, neue Zifferblätter und mehr
Autor: Marcus Schwarten, 24.07.2022 (Update:  1.08.2022)