Notebookcheck Logo

GPD Win 4: Der leistungsstarke Steam Deck-Konkurrent mit Slider-Tastatur ist offiziell

GPD Win 4: Neuer Gaming-Handheld mit Tastatur ist offiziell
GPD Win 4: Neuer Gaming-Handheld mit Tastatur ist offiziell
GPD hat mit dem Win 4 einen neuen Gaming-Handheld offiziell angekündigt. Das Modell soll auf einen leistungsstarken Ryzen-Prozessor basieren und bringt eine Tastatur mit.

Nachdem Gary Golomb bereits vor kurzer Zeit ein umfangreichen Leak zum GPD Win 4 an den Start brachte, hat der Hersteller GPD den neuen Gaming-Handheld nun offiziell bestätigt. Konkret hat GPD zwei Folien zum neuen Handheld via Twitter geteilt. Dabei wurden ganz präzise, technische Spezifikationen vom Hersteller allerdings noch nicht kommuniziert.

Den offiziellen Informationen zufolge kommt ein Ryzen 7 6800U als SoC zum Einsatz. Eine dedizierte Grafikkarte wird nicht eingesetzt, stattdessen kommt die in die APU integrierte Radeon 680M-Grafiklösung zum Einsatz. Nutzer, die eine höhere Grafikleistung benötigen, können allerdings Herstellerangaben zufolge eine externe Grafikkarte anschließen, dem entsprechenden Logo nach ist eine Thunderbolt-Schnittstelle mit einer Datenübertragungsrate von 40 GBit/s verbaut.

Der sechs Zoll große Bildschirm löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und lässt sich auch mithilfe des Fingers steuern. Links und recht neben dem Display befinden sich typische Eingabegeräte für Gaming-Handhelds, konkret ein Steuerkreuz, Analogsticks und Aktionstasten. Schultertasten sind vorhanden. Wird das Display nach oben geschoben, kommt eine QWERTY-Tastatur zum Vorschein, mit derer Hilfe sich zumindest kürzere Texte auch relativ schnell eingeben lassen dürften.

Je nach Modellvariante soll der LPDDR5-Arbeitsspeicher 16 oder 32 Gigabyte messen, es kommt eine ein oder zwei Terabyte große, via PCIe angebundene SSD mit NVMe-Unterstützung zum Einsatz. Ein 4G-Modul ist mindestens optional erhältlich.

Aktuell hat GPD noch keine Informationen zum Preis oder einem möglichen Release-Termin kommuniziert. Die Systeme des Herstellers sind zumindest zum Teil auch hierzulande erhältlich (Affiliate-Link), allerdings in erster Linie durch Dritthändler.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > GPD Win 4: Der leistungsstarke Steam Deck-Konkurrent mit Slider-Tastatur ist offiziell
Autor: Silvio Werner, 14.09.2022 (Update: 14.09.2022)