Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Galaxy Tab S8 Ultra und künftige Galaxy Smartphones dank neuer Samsung BRS-Technologie mit extrem dünnen Rändern

Die superdünnen Ränder des Samsung Galaxy Tab S8 Ultra, hier in einem Konzeptbild, sollen durch die BRS-Technologie ermöglicht werden.
Die superdünnen Ränder des Samsung Galaxy Tab S8 Ultra, hier in einem Konzeptbild, sollen durch die BRS-Technologie ermöglicht werden.
Mit einer neuen Technologie will es Samsung künftig schaffen, die ohnehin bereits recht dünnen Ränder in aktuellen Galaxy Flaggschiffen noch weiter zu reduzieren. Erstmals soll in Teilen des Galaxy Tab S8 Ultra auf die Border Reduction Structure Technologie gesetzt werden, auch künftige Galaxy Phones sollen davon profitieren.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit der Galaxy S21-Serie, etwa dem Galaxy S21+ (hier bei Amazon erhältlich) hat Samsung bereits Smartphones mit eigentlich bereits sehr dünnen Rändern im Programm, doch der südkoreanische Hersteller arbeitet laut Hinweisen aus dem Naver-Forum (via Tron) daran, diese weiter zu reduzieren. Der Ansatz nennt sich Border Reduction Structure oder kurz BRS und soll dem Leak zufolge erstmals beim Galaxy Tab S8 Ultra zum Einsatz kommen, das - wie in den letzten Monaten gemunkelt wurde - gemeinsam mit den Galaxy S22-Flaggschiffen im Januar 2022 an den Start gehen soll.

Worin diese Technologie konkret besteht, wurde bis dato noch nicht verraten, der Tippgeber verriet bislang nur, dass BRS an einigen Stellen des Galaxy Tab S8 Ultra Displays zum Einsatz kommen soll um die Ränder weiter zu reduzieren. Damit soll es dann gelingen, ein 14,6 Zoll OLED-Display in ein Tablet-Chassis zu pressen, dass nur wenig größer als das des aktuellen Galaxy Tab S7+ (hier bei Amazon erhältlich) sein wird - so zumindest die bisherige Annahme.

Offenbar werden sowohl Galaxy S22 und Galaxy S22+ als auch Galaxy S22 Ultra noch nicht von der Border Reduction Structure Technologie profitieren, sehr wohl allerdings künftige Galaxy Phones ab Ende 2022. Damit ist unklar, ob bereits das Galaxy Z Fold4, das wohl im Sommer 2022 auf dem Programm steht, gemeint ist oder erst die Galaxy S23-Serie im Jahr darauf. Ende 2022 dürften wohl auch viele Qualitätsmängel der aktuell noch etwas problematischen Under-Display-Kameras gelöst sein, womit auch dem Displayloch langsam aber sicher das Aus bevor steht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7653 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Galaxy Tab S8 Ultra und künftige Galaxy Smartphones dank neuer Samsung BRS-Technologie mit extrem dünnen Rändern
Autor: Alexander Fagot, 14.09.2021 (Update: 14.09.2021)