Notebookcheck

Gaming-Notebooks: Schenker A504 und A704 mit GeForce GTX 860M

Gaming-Notebooks: Schenker A504 und A704 mit GeForce GTX 860M
Gaming-Notebooks: Schenker A504 und A704 mit GeForce GTX 860M
Schenker stellt die beiden neuen Gaming-Notebooks A504 und A704 der Reihe "XMG Advanced Gaming" mit der neuen GeForce GTX 860M vor. Beide Gamer lassen sich individuell konfigurieren und sind ab sofort erhältlich.

Seine Gaming-Boliden bei den Notebooks der XMG Pro-Serie XMG P304, P504 und XMG P704 sowie die Multimedia-Notebooks M504 und M704 hat Schenker bereits vorgestellt. Jetzt kündigte Schenker auch zwei neue Modelle bei seiner XMG Advanced Gaming-Serie an: XMG A504 und XMG A704.

Die Neuauflage der bisherigen Advanced-Serie ist mit der neuen Nvidia GeForce GTX 860M Grafikkarte ausgestattet. Die GeForce GTX 860M verfügt über 640 Shader-Einheiten, 2 GByte Grafikspeicher und erreicht laut Schenker mit aktuellen Treibern einen 3DMark11 Score von 5260 Punkten. Unsere Testergebnisse der GTX 860M mit dem Schenker XMG P304 (Clevo W230SS) finden sie hier. Basis der neuen GPU ist Nvidias neue Maxwell-Architektur, die sich durch eine hohe Energieeffizienz auszeichnet.

Im Unterschied zur Pro-Gaming-Serie von Schenker ist die Grafikkarten bei der XMG Advanced Gaming-Serie direkt auf das Mainboard aufgelötet. Dadurch lässt sich die Grafikeinheit zwar nicht austauschen, dafür können die Gaming-Notebooks aber insgesamt flacher und leichter gebaut werden. Mit der neuen Grafikkarte sollen die neuen XMG A504 und XMG A704 Notebooks eine Leistungssteigerung von rund 40 Prozent gegenüber den Vorgängern erreichen.

Das rund 2,7 Kilogramm schwere XMG A504 im 15,6-Zoll-Format lässt sich mit bis zu 24 GByte Arbeitsspeicher, einem Full-HD-Display (95 % Gamut), bis zu zwei vollwertigen 2,5"-Datenträgern und einer Mini-SSD im mSATA-Format, WLAN-Modulen mit 802.11-ac-Standard, UMTS und sogar einem Fingerabdrucksensor ausstatten. Schenkers 17,3-Zoll-Bolide XMG A704 bietet Platz für Massenspeicher bis zu 4 TByte und Intel Quadcore-CPUs bis hoch zum Core i7-4910MQ.

Beide Modelle sind ab sofort bestellbar und können unter www.mysn.de konfiguriert werden. Die Preisspanne des XMG A504 reicht je nach Ausstattung von 950 bis mehr als 3700 Euro. Das 17-Zoll-Modell XMG A704 beginnt bei 930 Euro.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 8 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-03 > Gaming-Notebooks: Schenker A504 und A704 mit GeForce GTX 860M
Autor: Ronald Tiefenthäler, 21.03.2014 (Update: 21.03.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.