Notebookcheck Logo

Gerücht: Das Samsung Galaxy Z Fold4 erbt zwei Kameras von der Galaxy S22-Serie

Das Samsung Galaxy Z Fold4 5G soll eine nützlichere Tele-Kamera mit längerer Brennweite erhalten. (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy Z Fold4 5G soll eine nützlichere Tele-Kamera mit längerer Brennweite erhalten. (Bild: Samsung)
Die 12 MP Triple-Kamera ist eine der Schwächen des Samsung Galaxy Z Fold3, denn diese kann nicht ganz mit einigen Flaggschiffen der Konkurrenz mithalten. Das ändert sich beim Galaxy Z Fold4 laut der jüngsten Gerüchte zumindest teilweise, denn das Falt-Flaggschiff soll zwei Kameras vom Galaxy S22 erben.

Erst kürzlich sind Gerüchte dazu aufgetaucht, dass das Samsung Galaxy Z Fold4 praktisch genauso aussehen wird wie das Galaxy Z Fold3 5G (ca. 1.700 Euro auf Amazon). Abgesehen von einem neuen Flaggschiff-Prozessor dürfen sich Kunden aber auch auf bessere Kameras freuen, wie GalaxyClub nun von nicht näher genannten Quellen erfahren hat.

Konkret sollen zwei Kameras direkt vom Galaxy S22 (ca. 850 Euro auf Amazon) übernommen werden. Darunter die 10 Megapixel f/2.2 Selfie-Kamera mit einem Sensor im 1/3,24 Zoll Format, die in einer Punch-Hole im Außendisplay zu finden sein soll.

Auf den ersten Blick unterscheidet sich diese Kamera kaum von der Selfie-Kamera des Galaxy Z Fold3 5G, allerdings bietet die Frontkamera des Galaxy S22 einen neueren Sensor, der Dual-Pixel-PDAF und 4K-Videoaufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde statt nur mit 30 fps unterstützt.

Noch spannender ist, dass das Falt-Flaggschiff der nächsten Generation die Tele-Kamera des Galaxy S22 erhalten soll. Diese bietet zwar eine Auflösung von nur 10 MP und sogar einen  im Vergleich zur Tele-Kamera des Galaxy Z Fold3 etwas kleineren Sensor im 1/3,94 Zoll Format, die Brennweite von 70 mm (Kleinbild-äquivalent) bietet aber knapp einen dreifachen optischen Zoom, statt nur zweifachem Zoom beim Vorgängermodell.

PDAF und eine optische Bildstabilisierung (OIS) werden weiterhin unterstützt. GalaxyClub hat noch keine Details zur Hauptkamera und zur Ultraweitwinkel-Kamera des Galaxy Z Fold4 genannt. Das Smartphone wird voraussichtlich im August offiziell vorgestellt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Gerücht: Das Samsung Galaxy Z Fold4 erbt zwei Kameras von der Galaxy S22-Serie
Autor: Hannes Brecher,  5.04.2022 (Update:  5.04.2022)