Notebookcheck

Google: Doch ein eigenes Smartphone geplant?

Dem Vernehmen nach arbeitet Google auch an eigener Smartphone-Hardware.
Einem Bericht des Telegraph zufolge soll Google planen, noch bis Jahresende ein eigenes Smartphone zu produzieren, unabhängig von der Nexus-Reihe. Derzeit ist Google dem Vernehmen nach im Gespräch mit Mobilfunkprovidern.

Im Interview mit Walt Mossberg vor wenigen Wochen hat Google CEO Sundar Pichai es noch nicht bestätigt, an eigener Smartphone-Hardware zu arbeiten, sondern klar gestellt, Google wolle seine Nexus Smartphones, die ja von Hardware-Partnern produziert werden, mittels Software stärker von der Konkurrenz absetzen. Doch hinter den Kulissen scheint bei Google doch auch an eigener Smartphone-Hardware gebaut zu werden, insbesondere seit Google die Hardware-Sparte in eine eigene Abteilung ausgelagert hat und von Ex-Motorola Boss Rick Osterloh leiten lässt. Informationen, die dem britischen Telegraph zugetragen wurden, deuten darauf hin, dass Google bereits für dieses Jahr die Veröffentlichung eines eigenen Smartphones planen könnte. Offensichtlich ist der Konzern diesbezüglich bereits mit Mobilfunkprovidern im Gespräch.

Im Tablet-Bereich hat Google das mit dem Pixel C ja bereits erfolgreich umgesetzt. Das Gerät wurde im Gegensatz zu den Nexus-Geräten nicht von Hardware-Partnern gefertigt, sondern direkt von Google selbst. Dadurch hat der Konzern deutlich mehr Einfluss auf Design, Produktion und Software. Die Tatsache, dass die Android-Welt fragmentiert, würde Google zunehmend Sorgen bereiten, sagte Ben Wood, Analyst bei CCS Insight dem Telegraph gegenüber. Er denkt, Google wolle die Plattform analog zu Apple stärker kontrollieren.

Von diesen Plänen unabhängig werden auch die traditionellen Google-Hardware-Partner dieses Jahr neue Nexus-Modellen produzieren. HTC soll mindestens das kleinere der zwei für Herbst erwarteten Nexus-Smartphones fertigen. Auch Huawei könnte dieses Jahr wieder ein Modell beisteuern.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Bild: https://plus.google.com

http://www.telegraph.co.uk/technology/2016/06/26/google-to-step-up-smartphone-wars-with-release-of-own-handset/

via: https://www.engadget.com/2016/06/26/google-said-to-ship-tightly-controlled-phone/

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Google: Doch ein eigenes Smartphone geplant?
Autor: Alexander Fagot, 27.06.2016 (Update: 27.06.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.