Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google Meet: Hardware für Konferenzen erhältlich

Google Meet: Hardware für Konferenzen erhältlich
Google Meet: Hardware für Konferenzen erhältlich
Google bietet zukünftig ein Hardware-Paket für den Kommunikationsdienst Hangouts, das sich an Unternehmenskunden richtet.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit dem Dienst Hangouts Meet richtet sich Google in erster Linie an Firmenkunden und erlaubt Videokonferenzen mit dutzenden Teilnehmern.

Nun hat das Internetunternehmen ein entsprechendes Hardware-Pack vorgestellt, welches genau auf Videokonferenzen zugeschnitten sein soll. Den auffälligsten Bestandteil stellt dabei das 10 Zoll große, mit 1.280 x 800 Pixel auflösende Kontrollpanel dar, welches die einfache Steuerung von Videokonferenzen erlauben soll.

Die mitgelieferte Lautsprecher/Kopfhörer-Einheit soll dank vier Mikrofonen einen bis zu 23 Quadratmeter großen Raum komplett abdecken, für größere Räume lassen sich bis zu fünf Einheiten miteinander verbinden. Die 4K-Kamera bietet durch das 120°-Sichtfeld die vollständige Abdeckung von Konferenzräumen.

Als eigentliche Recheneinheit kommt eine Chromebox von Asus zum Einsatz, die automatisch Firmware-Updates erhalten soll. G-Suite-Kunden können Gespräche zudem direkt in die Cloud aufzeichnen.

Google bietet das Hardware-Paket ab sofort für 1.999 Dollar an, aktuell gibt es zu einem Start in Deutschland aber noch keine Informationen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Google Meet: Hardware für Konferenzen erhältlich
Autor: Silvio Werner,  1.11.2017 (Update: 15.05.2018)