Notebookcheck

Google: Youtube-App für iOS in Deutschland verfügbar

Mit iOS 6 hat Apple die Youtube-App entfernt, in der Zwischenzeit mussten Anwender in Deutschland mit der Internetseite des Videoportals auskommen. Ab sofort steht auch hierzulande die native Youtube-App von Google bei iTunes zum Download zur Verfügung.

Apple hat mit iOS 6 die Youtube-App von Bord geworfen. Die neue Youtube-App für iOS von Google war zunächst nicht in Deutschland verfügbar, Anwender mussten sich beispielsweise mit der mobilen Webseite von Youtube begnügen oder die nicht nur optisch hübsch gemachte App Jasmine von Entwickler Jason Morrissey verwenden.

Nun hat Google nachgelegt und seine Youtube-App bei Apple iTunes zum Download als rund 7,5 MByte große Datei zur Verfügung gestellt. Allerdings gibt es aktuell noch keine speziell für Apples Tablet iPad optimierte Version. Eine an das iPad angepasste App soll Gerüchten zufolge erst in den nächsten Monaten folgen. Schwarzseher: Auch am neuen iPhone 5 mit 4"-Display gibt es oben und unten einen dicken schwarzen Streifen.

Neben der Youtube-App hat Apple bei seinem neuen mobilen Betriebssystem iOS 6 auch Google Maps entfernt, ohne aber für einen gleichwertigen Ersatz zu sorgen. Laut Apple wurden inzwischen mehr als 100 Millionen iOS-Geräte auf iOS 6 aktualisiert. Jetzt hagelt es für Apple wegen dem schlampig programmierten Kartendienst massiv Kritik.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Google: Youtube-App für iOS in Deutschland verfügbar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.09.2012 (Update: 25.09.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.