Notebookcheck

Gratiswochenende: XCOM 2 bis Montag abend kostenlos auf Steam spielen

XCOM 2 das ganze Wochenende lang gratis auf Steam
XCOM 2 das ganze Wochenende lang gratis auf Steam
… und bei Gefallen in diesem Zeitraum um 75 Prozent günstiger auf Steam kaufen. Mit diesem Gratiswochenende von Steam werden zahlreiche Strategie-Freaks die nächsten Tage XCOM 2 bis zum Umfallen zocken.

Wer schon immer ein Auge auf das neue XCOM 2 geworfen hat, der Nachfolger des Klassikers UFO: Enemy Unknown, welche im Jahr 1994 erstmals erschienen ist und seitdem die Fan-Gemeinde begeistert, sich aber vergewissern möchte, ob die 3D-Umsetzung und neue Story seit sem XCOM-Remake in 2012 wirklich gelungen ist, kann XCOM 2 das ganze Wochenende lang einschließlich Montag gratis ausprobieren. Das macht das Gratis-Wochenende auf Steam möglich. 

Diese Gratis-Version ist uneingeschränkt spielbar und darin erreichte Fortschritte können in einer anschließend gekauften Vollversion übernommen werden. Den Erwerb der Vollversion macht Steam an diesem Wochenende jedenfalls allen interessierten Zockern sehr schmackhaft, denn die Standard-Version kann mit einem Preisnachlass von 75 Prozent um bereits 12,49 Euro gekauft werden. Das Digital Deluxe-Bundle inklusive des DLC XCOM 2 Reinforcement Pack kostet 21,44 Euro und die XCOM 2 Collection mit vier DLCs (XCOM 2: Resistance Warrior Pack, XCOM 2: Reinforcement Pack, XCOM 2: War of the Chosen - Tactical Legacy Pack, XCOM 2: War of the Chosen) kommt auf 38,25 Euro, statt 122,95 Euro.

Es ist übrigens nicht das erste Free-To-Play-Event von XCOM 2 auf Steam, schon im letzten Oktober konnte drei Tage lang gratis gezockt werden. Auf jeden Fall sollte man sich beeilen, denn der Download beträgt 33 GB und kostenlos spielbar ist XCOM 2 nur noch bis Montag 18 Uhr deutscher Zeit. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Gratiswochenende: XCOM 2 bis Montag abend kostenlos auf Steam spielen
Autor: Daniel Puschina, 23.03.2019 (Update: 23.03.2019)
Daniel Puschina
Daniel Puschina - Editor
Ich bin die Generation, die in den 90er Jahren auf einem 386er mit der 20MHz Turbotaste die ersten Computer-Erfahrungen gesammelt hat. Es war eine Gratwanderung zwischen der Leistungsgrenze meines Rechners und dem knappen Taschengeld, umso größer war aber dadurch die Motivation, das letzte Stück Leistung hier noch rauszuholen. Das Herauskitzeln eines einzelnen Kilobytes in der config.sys Datei war bei 2MB RAM absolut bestimmend über „Spiel startet“ oder „Spiel startet nicht“. Ab diesem Zeitpunkt habe ich auch damit begonnen, mich hardwareseitig immer eingehender mit Benchmarktests, Leistungsvergleiche und Tuning der Komponenten zu beschäftigen, was mich in den letzten Jahren zum Dauerbesucher der Notebookcheck-Seite machte. Es ist mir somit eine große Freude, hier nun selbst aktiv für diese Seite schreiben und testen zu können.