Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HBO Max startet 2021 in Europa. Alle Warner-Filme gleichzeitig zum Kinostart online

2021 wird HBO Max als Streaming-Dienst auch in Europa starten, Warner-Filme sollen gleichzeitig zum Kinostart auch online zur Verfügung stehen.
2021 wird HBO Max als Streaming-Dienst auch in Europa starten, Warner-Filme sollen gleichzeitig zum Kinostart auch online zur Verfügung stehen.
Schwierige Zeiten für Kinos. Die Pandemie sorgt nicht nur im Lockdown für Umsatzentgang sondern auch für längerfristige Umwälzungen denn auch nach Ende der Corona werden Online-Streamingportale zunehmend zum Premieren-Saal. Zwei Meldungen zum Thema kommen heute von Warner Bros. und dem US-Amerikanischen Streaming-Dienst HBO Max, die schon 2021 auch für europäische Kinobetreiber gefährlich werden könnten.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Es droht einmal mehr ein Kinosterben, diesmal ausgelöst durch die Coronakrise, die der Digitalisierung und allem, was man online an die Leute bringen kann, einen massiven Aufwind brachte und auch langfristige Konsequenzen haben dürfte. Online-Streamingdienste wie Netflix und Disney+ profitieren massiv und mit dem heutigen Tag liefern zwei Nachrichten aus den USA weiteren Sprengstoff für die gebeutelte Branche. 

Erstmal sorgte das Filmstudio Warner Bros. für Aufsehen, die heute angekündigt haben, alle für 2021 geplanten Filme, also auch Blockbuster wie etwa Matrix 4 oder Wonder Woman 1984, zum Start parallel in US-Amerikanischen Kinos und Haushalten mit HBO Max-Abo zu zeigen, exklusiv für einen Monat. Danach verbleibt der Film noch im US-Kino beziehungsweise wird international und über andere Kanäle weiter vermarktet. HBO Max startete im Mai vorerst in den USA, hat nun aber bekannt gegeben, dass sie 2021 auch international expandieren werden - die zweite schlechte Nachricht für Kinos.

Konkret soll HBO Max im zweiten Halbjahr 2021 in Lateinamerika und Europa an den Start gehen, das Ziel seien 190 Länder. Aktuell bezieht sich die Ankündigung, Warner-Filme zeitgleich zum Kinostart auch auf HBO Max zu streamen nur auf die USA, es ist allerdings davon auszugehen, dass bei Verfügbarkeit des Videostreaming-Dienstes in anderen Ländern mittelfristig auch dort Filmpremieren stattfinden werden. 2021 dürfte also auch dann ein schwieriges Jahr für Kinos werden, wenn die Zeit der Lockdowns endgültig zu Ende geht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7845 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > HBO Max startet 2021 in Europa. Alle Warner-Filme gleichzeitig zum Kinostart online
Autor: Alexander Fagot,  4.12.2020 (Update:  4.12.2020)