Notebookcheck

HP Chromebook 14 G3

Ausstattung / Datenblatt

HP Chromebook 14 G3
HP Chromebook 14 G3 (Chromebook 14 Serie)
Prozessor
Nvidia Tegra K1 4 x 2.3 GHz, Logan (Cortex-A15 "r3" + Kepler-GPU)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.7 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Chromebook 14 G3

80% HP Chromebook 14 G3
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
If you want a PC to browse the Internet and to send a receive Emails there is an option that can avoid Windows. It is a Chromebook. This rather nice offering is from HP and unlike the very early Chromebooks you can still work offline. The HP Chromebook 14 G3 measures 34x23.5x2cm and weighs 1605grams.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80%

Kommentar

Modell: Das HP Chromebook 14 G3 ist ein budget-freundliches Gerät mit solider Leistung. Als es angekündigt wurde, wollten es viele Menschen wegen seiner Kombination aus Hardware und Preis ausprobieren. Das Design ist funktionell gehalten und das silberne Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt, um das Gewicht mit nur 1,72 kg niedrig zu halten. Zudem profitiert das sehr portable Gerät von einem schlanken Profil und seine Chiclet-Tastatur sorgt für ein gutes Tippgefühl.

Das unter Google Chrome OS laufende Gerät verfügt über einen Nvidia Tegra K1 CD570M-A1 Prozessor mit 2,1 GHz, 4 GB DDR3L SDRAM, eine Nvidia Kepler GPU und eine 16 GB SSD als internen Speicher. Beim Bildschirm des HP Chromebook 14 G3 handelt es sich um ein 14 Zoll großes, entspiegeltes WLED-Panel mit HD-Auflösung. Zugegebenermaßen könnten Auflösung und Schärfe besser sein, doch verringert dies den Gesamteindruck des Gerätes nicht stark. Weitere Merkmale des HP Chromebook 14 G3 sind Bluetooth 4.0, ein USB-3.0-Port, zwei USB-2.0-Ports, eine 720p HP TrueViseion HD-Webcam und ein MicroSD-Kartenleser. Das Chromebook erreicht abhängig von der Verwendung eine solide Akkulaufzeit von 7 Stunden.

NVIDIA GeForce ULP K1 (Tegra K1 Kepler GPU): Integrierte Grafikeinheit im Tegra K1 SoC ohne dedizierten Speicher. Basiert auf der Kepler-Architektur mit einem SMX (192 Shader). Unterstützt unter anderem DirectX 11 sowie OpenGL 4.4.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


K1: System-on-a-Chip (SoC) für Smartphones und Tablets. Integriert eine 4+1 Cortex-A15-CPU sowie eine Kepler-basierte Grafikeinheit mit 192 CUDA-Kernen bzw. Streamprozessoren.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 14s-dk1001au
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 14", 1.5 kg
HP 15s-fq1090ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP 14s-dq1040ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14", 1.5 kg
HP Pro c640 Chromebook, i7-10610U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U, 14", 1.5 kg
HP 17-by3255ng
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 17.3", 2.38 kg
HP 15s-eq1014ns
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3250U, 15.6", 1.7 kg
HP 14s-dk1003au
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3150U, 14", 1.5 kg
HP 14s-er0003tu
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.54 kg
HP 17-by3099ng
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 17.3", 2.38 kg
HP 15s-eq1023ns
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 15.6", 1.7 kg
HP 15-dw1002nu
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 15.6", 1.78 kg
HP 15s-eq0803ng
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3200U, 15.6", 1.74 kg
HP 15s-fq1111tu
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.6", 1.69 kg
HP 15s-fq1111ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1089ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1075ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.6", 1.7 kg
HP 14s-dq0007ns
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 14", 1.5 kg
HP Pavilion 15-cs3019nr
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.9 kg
HP 15-dy1036nr
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1125ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1112ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1095ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1092ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-eq1015ns
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 15.6", 1.7 kg
HP 15-da0215ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U, 15.6", 1.8 kg
HP ProBook 455 G7-175W8EA
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.6", 1.848 kg
HP Chromebook 14a-na0070nd
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 14", 1.5 kg
HP 15s-fq1120ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1113ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Chromebook 14 G3
Autor: Stefan Hinum,  7.07.2016 (Update:  7.07.2016)