Notebookcheck

HP Chromebook 14-db0411nd

Ausstattung / Datenblatt

HP Chromebook 14-db0411nd
HP Chromebook 14-db0411nd (Chromebook 14 Serie)
Prozessor
AMD A4-9120 2 x 2.2 - 2.5 GHz, Stoney Ridge
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
32 GB eMMC
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, Card Reader: microSD
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.3 x 337 x 227
Akku
47.36 Wh
Betriebssystem
Google Chrome OS
Gewicht
1.6 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 100% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das HP Chromebook 14-db0411nd

100% HP Chromebook 14-db0411nd
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Positive: Big screen; attractive price; good hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.07.2019
Bewertung: Gesamt: 100%

Kommentar

Modell: Ich möchte wirklich zuerst mit dem Preis beginnen. Sie können das HP Chromebook 14-db0411 für zwischen 200 und 300 Euro kaufen. Mit diesem Preis ist es im Grunde ein Schnäppchen. Hat es viel zu bieten? Das ist umstritten. Ist es das wert? Auch das ist umstritten. Es mag so aussehen, als wäre ich nicht zu optimistisch, aber hören Sie mich an.

Nehmen wir an, Sie haben ein Kind und möchten Ihrem Kind etwas zum Spielen geben. Welche Möglichkeiten haben Sie? Im besten Fall ein Tablet. Wenn Sie etwas mit einer Tastatur kaufen möchten, kostet das vermutlich in etwa so viel wie das HP Chromebook 14. Es hat nur 4 GB RAM. Daher könnte es sein, dass es als Zweit-Laptop für die Arbeit, nur zum Internet surfen oder für andere Arbeiten nicht ausreicht. Wegen seiner 32 GB eMMC ist es auch kein Multimedia-Gerät. Es ist besser als Netbooks, aber schlechter als Laptops. Wird der Preis berücksichtigt, so bietet das Gerät dennoch etwas, das kaum zu überbieten ist.

Sollte Preis ist nicht der Punkt für Sie sein, sondern Sie ein Gerät suchen, dass den ganzen Tag Ihre rechte Hand und Ihr Alles ist, hören Sie bitte auf zu lesen. In diesem Fall ist es nicht Ihr Gerät. Sie liegen hier richtig, wenn Ihr Budget knapp ist und Sie eine Übergangslösung nur für Web-Surfen und Cloud-Dienste suchen. Wegen seiner beschränkten Leistung könnten einige Android-Apps länger zum Öffnen und Anpassen brauchen. Bei diesem Preis ist das jedoch zu erwarten.

Sicherlich fehlen wird Ihnen ein Videoausgang. Dafür benötigen Sie ein Dongle. Kann ich etwas am HP Chromebook 14 kritisieren? Wie ich schon zu oft betont habe, möchte ich bei einem Preis von 200-300 Euro nicht zu pingelig sein. Ihr Vorteil gegenüber Tablets ist ein bisschen mehr RAM, ein größerer Bildschirm und natürlich eine statische Tastatur. Nachteilig ist natürlich das Gewicht. Tablets wiegen etwa 0,5 kg, das Chromebook 14 jedoch etwas mehr als 1,5 kg.

Würde ich es für mich selbst kaufen? Nein. Würde ich es für meine Mutter kaufen? Ja – wenn meine Mutter einen Laptop brauchen würde, wäre das mehr als genug für sie.

Hands-On-Artikel von Ümit Yılmaz Güneş

AMD Radeon R2 (Stoney Ridge): Integrierte Grafikeinheit einiger AMD-E2-APUs ("Stoney Ridge"). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 128 Shadereinheiten und taktet je nach Modell mit bis zu 600 MHz. Je nach TDP (10-15 Watt für den ganzen Chip) kann die Performance variieren.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


A4-9120: Entry-Level APU der AMD-Stoney-Ridge-Serie aus 2016. Integriert 2 CPU-Kerne, einen Single-Channel DDR4-2133 Speichercontroller sowie eine Radeon-GPU mit 128 Shadereinheiten bei einer TDP von 15 Watt (10-15 Watt konfigurierbar).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


100%: Dieses Notebook-Modell wird von den Testern offensichtlich als außergewöhnlich angesehen. Es gibt nur wenige Laptops, die so gut beurteilt werden. Es handelt sich um eine klare Kaufempfehlung seitens der Bewerter. Leider verschleudern ein paar Sites Bestnoten.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

HP Chromebook 14-db0410nd
Radeon R2 (Stoney Ridge)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus E402YA-GA002TS
Radeon R2 (Stoney Ridge), unknown

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP 255 G6 3GJ54ES
Radeon R2 (Stoney Ridge), Bristol Ridge E2-9000, 15.6", 1.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 15-cs3019nr
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.9 kg
HP 15-dy1036nr
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1125ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1112ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1095ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1092ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-eq1015ns
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 15.6", 1.7 kg
HP 15-da0215ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U, 15.6", 1.8 kg
HP Chromebook 14a-na0070nd
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 14", 1.5 kg
HP 15s-fq1120ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1113ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-eq1019ns
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-eq0025ns
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 1.7 kg
HP 14s-dq1014ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.5 kg
HP ProBook 440 G7-3C084ES
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook 745 G6-7DB48AW
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 14", 1.53 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec0005ns
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 15.6", 2.3 kg
HP 15-da0263ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 15.6", 1.8 kg
HP 14s-dq1008ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.5 kg
HP 15s-fq0899no
HD Graphics 610, Kaby Lake Refresh Pentium 4417U, 14", 1.7 kg
HP Chromebook 14-ak045wm
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2940, 14", 1.7 kg
HP 348 G7-9PH06PA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
HP Pavilion 15-cs3011ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.9 kg
HP 15-dw0017ns
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 14s-dq1005ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.5 kg
HP 15s-eq0017ns
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Chromebook 14-db0411nd
Autor: Stefan Hinum, 10.08.2019 (Update: 10.08.2019)