Notebookcheck Logo

HP Compaq NX6125

HP Werbetext für NX6125 Modelle

HP NX6125
HP NX6125

• Mit Microsoft Windows für eine vertraute und intuitiv bedienbare Arbeitsumgebung

• Ausgestattet mit modernster AMD Turion 64 Mobile-Technologie, ATI PCI Express RADEON XPRESS 200M Chipsatz und integrierten PCI Express ATI Mobility RADEON X300 Grafikfunktionen für herausragende Desktop-Leistung.

• Innovative Sicherheitsfunktionen: Biometrischer Fingerabdrucksensor, HP ProtectTools, ein optionaler Smart Card Reader, BIOS-basierte Benutzerauthentifizierung beim Systemstart und HP Drive Lock-Technologie. Die HP Local Recovery Solution von Altiris ermöglicht die schnelle Wiederherstellung der Daten.

• Neues professionelles HP Design (2,72 kg) mit folgender Ausstattung: 15-Zoll-Display, spritzwassergeschützte Tastatur, HP One-Touch-Schnellstarttasten und eingesenktes Touchpad. Umfassende Tests und Zertifizierungen stellen sicher, dass das Notebook höchste Qualität und Zuverlässigkeit bietet.

• Die Akkubetriebsdauer von bis zu 4 Stunden kann mit dem optionalen HP Reiseakku verdoppelt werden, damit Sie den ganzen Tag über mobil produktiv sein können.

• Skalierbare Desktop-Lösung mit verschiedenen "One Touch"-Docking-Stationen (optional) für schnelle und einfache Desktop-Funktionalität und zusätzliche Anschlussmöglichkeiten – selbst wenn der HP Reiseakku angeschlossen ist.

HP Compaq NX6125

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq NX6125
HP Compaq NX6125
Prozessor
AMD Turion 64 ML-30 1 x 1.6 GHz, Lancaster
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon X300 - 128 MB VRAM
Bildschirm
15.10 Zoll 4:3, 1400 x 1050 Pixel, SXGA oder XGA
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 85%, Leistung: 80%, Ausstattung: 84%, Bildschirm: 76% Mobilität: 52%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 81%, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Compaq NX6125

Das preisgünstige Business-Notebook
Quelle: Notebookforum.at Deutsch Archive.org version
Die Verarbeitung dieses Notebooks wird oft mit der eines IBMs verglichen, wo ich nur zustimmen kann. Mir ist zumindest bis jetzt, nach etwa einem Monat Benutzung, nicht wirklich viel aufgefallen, das man besser hätte machen können. Alles in allem ein sehr gutes Notebook für unter 1000 Euro. Das Notebook ist natürlich nicht perfekt, aber das ist keins. Die Verarbeitung ist wirklich Top und es lässt sich auch leicht erweitern mit zusätzlichem RAM, einem optionalen Akku, oder einer Dockingstation (mehrere HP Dockingstationen verfügbar). Ich bin jetzt nach einem Monat Benutzung sehr zufrieden und denke, ein besseres Notebook für meine Bedürfnisse hätte ich um diesen Preis nicht bekommen können. Als Gesamtnote gibt’s natürlich ein Sehr gut (Akkuleistung genügt mir wie erwähnt).
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Leistung gut, Verarbeitung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.07.2006
Bewertung: Leistung: 85% Gehäuse: 85%
87% HP Compaq nx6125
Quelle: PC Professionell Deutsch Archive.org version
Längste Akkulaufzeit im Test. Sehr gut lesbarer und gleichmäßig ausgeleuchteter Bildschirm. Hohes Tempo. Tastatur ist sehr angenehm in der Bedienung. Sehr leise ohne Anwendungen, im Betrieb hörbar.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

(von 100): 86.9, Leistung 80.3, Ausstattung 92.3, Ergonomie 82, Akkulaufzeit 96.9
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.06.2006
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 80% Ausstattung: 92% Ergonomie: 82%
85% Ungewöhnliches Business-Notebook
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch Archive.org version
In geschäftlich genutzten Laptops dominieren Intel-Prozessoren. Umso größer ist die Überraschung, die Hewlett-Packard beim Compaq nx6125 bereit hält. In diesem Business-Notebook kommt nämlich ein Turion64 von AMD zum Einsatz. Wie wirkt sich das auf Preis und Leistung aus? Plus: Aktueller Turion64-Prozessor; Gute Akku-Laufzeit; Attraktiver Preis; Gute Tastatur. Minus: Kein Modulschacht.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2006
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 95%
HP compaq nx6125
Quelle: c't Deutsch Archive.org version
HP setzt beim Compaq nx6125 auf ATIs DirectX-9.0-fähigen Chipsatz Xpress 200M. Das nx6125 kommuniziert per Gigabit-Ethernet und WLAN nach IEEE 802.11b/g. HP spendierte dem Gerät zudem einen ExpressCard-Slot, einen Anschluss für eine Docking-Station, FireWire und einen Kartenleser, der außer den verbreiteten Formaten SD-Card, MMC und Memory Stick (Pro) auch xD- und SmartMedia-Karten aufnimmt. gute WLAN-Daterate, ExpressCard-Slot, Anschluss für Docking-Station, Card-Reader, Fingerabdruckleser, die besten Lautsprecher im Test, mit Zusatzakku sechs Stunden Laufzeit
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Akkulaufzeit rekordverdächtig
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2005
73% Klappland
Quelle: Computerbild Deutsch Archive.org version
+ Firewire-Anschluß (klein) + Lange Akku-Laufzeit + Fingerabdruck-Sensor + Speicherkartenleser eingebaut - CE-Zeichen zu Unrecht - Kein Büroprogramm mitgeliefert
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

Note 3.7
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2005
Bewertung: Gesamt: 73%
65% HP compaq nx6125
Quelle: Chip.de Deutsch Archive.org version
Intels Centrino beherrscht die Notebook-Szene. Nun sägt AMDs Turion an diesem Status. CHIP vergleicht Geräte mit AMD-Mobil-CPU gegen Intel-Pendants. Gutes, aber geringfügig schlechteres Gehäuse als nx6110.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

65 von 100, Preis/Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2005
Bewertung: Gesamt: 65% Preis: 85%
83% HP compaq nx6125
Quelle: Connect Deutsch Archive.org version
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

414 von 500
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2005
Bewertung: Gesamt: 83%
79% HP compaq nx6125
Quelle: PC Go Deutsch Archive.org version
Mit dem nx6125 bringt HP sein erstes Business-Notebook mit AMD Turion-Plattform heraus. Das Turion-Notebook von HP schlug sich gut. Angesichts des Preises ist es ein Kauftipp. Lediglich die Akkulaufzeit enttäuscht ein wenig.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

79 von 100
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2005
Bewertung: Gesamt: 79%
HP compaq nx6125
Quelle: Tom's Hardware Deutsch Archive.org version
Das Compaq nx6125 von HP wird man schnell zu schätzen wissen, egal ob man sich nun zur Kategorie der Small Business User zählt, oder "nur" ein kostenbewusster Endkonsument ist. Mit diesem Mobil-PC gelingt es HP neueste Technologie in Gestalt des AMD Turion 64 und ATIs RADEON XPRESS 200M, mit einem attraktiven, sehr stabilen und funktionellen Gehäuse zu paaren. Außerdem verrichtet dieser Mobil-PC seine Arbeit sehr leise.
sehr umfangreicher und voll ausgestatteter Testbericht mit vielen Seiten

Akkulaufzeit rekordverdächtig
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.09.2005
Solides Turion64-Notebook fürs Büro
Quelle: Notebookjournal Deutsch Archive.org version
Die Vorzüge des HP compaq nx6125 liegen weniger in der schieren Leistungsentfaltung des Notebooks, sondern vielmehr in einer gemessen am Preis sehr reichhaltigen Gesamtausstattung und den zusätzlich gebotenen Sicherheitsfunktionen, die man in dieser Preisklasse praktisch nie findet. Die 2,7 Kilogramm des HP compaq nx6125 stecken in einem stabilen Kunststoffgehäuse, die verwendeten Gehäusematerialien wirken für diese Geräteklasse recht gediegen.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 5): Leistung 3.8, Mobilität 2.6, Display 3.8, Ausstattung 4.2
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 29.08.2005
Bewertung: Leistung: 76% Ausstattung: 84% Bildschirm: 76% Mobilität: 52%

Ausländische Testberichte

HP - Compaq nx6125 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE Archive.org version
Just by looking at the Compaq nx6125, you know exactly who HP is targeting, clothed as it is in its corporate dark grey skin. But before you dismiss it as just another boring business laptop, it does have a few pleasant surprises in store. The first is the price - just £700 including VAT - and then there's the fact that it's thin and light and comes with a fingerprint reader for added security. Helping to keep the price down is HP's choice of processor. Inside the Compaq nx6125 you will find not the usual Intel CPU, but instead one of AMD's Turion64 processors, in this case an ML-32. Rated at 1.8GHz, the ML-32 is draws 35W of power, so helping conserve battery life, and is backed by 512MB of memory which is fast becoming the standard amount on business notebooks.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.05.2006
80% A £699 laptop that's good for business users
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE Archive.org version
The HP Compaq nx6125 is a business-oriented notebook using AMD’s Turion 64 processor. It’s the only machine to use an ML-32 version, which runs at 1.8GHz. There’s not much difference between ML and MT processors, apart from the wattage; MLs are rated at 35w, while the MT uses 25w. Like the other notebooks in this group test, the nx6125 has no dedicated graphics chip. Instead it uses ATI’s Radeon Xpress 200M chipset, which scored 512 in 3Dmark and 11.21fps in Far Cry, better than most, and impressive considering the target market. There is 512MB of Ram to play with, which may sound stingy when compared to the Elonex, but what the HP lacks in Ram it makes up for in other areas.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 5): 4, Preis/Leistung 4, Ausstattung 4, Ergonomie 4
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.04.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Ausstattung: 80% Ergonomie: 80%
80% A £699 laptop that's good for business users
Quelle: Personal Computer World Englisch EN→DE Archive.org version
The HP Compaq nx6125 is a business-oriented notebook using AMD’s Turion 64 processor. It’s the only machine to use an ML-32 version, which runs at 1.8GHz. There’s not much difference between ML and MT processors, apart from the wattage; MLs are rated at 35w, while the MT uses 25w. Like the other notebooks in this group test, the nx6125 has no dedicated graphics chip. Instead it uses ATI’s Radeon Xpress 200M chipset, which scored 512 in 3Dmark and 11.21fps in Far Cry, better than most, and impressive considering the target market.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 5): 4, Preis/Leistung 4, Ausstattung 4, Ergonomie 4
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.04.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Ausstattung: 80% Ergonomie: 80%
HP nx6125 Test
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE Archive.org version
Wenn man ernsthaft arbeiten will, entweder im Studium oder Business, ist dieses Notebook alles was man braucht um einen angenehmen Preis. Die Verarbeitung und die Erweiterungskarten-Slots garantieren viele Jahre nützliche Arbeit. Man kann auch gelegentlich Spiele laufen lassen, allerdings nicht die Neuesten. Als tragbares Büro hat es alles. Bequeme Tastatur und angenehmer Bildschirm, annehmbare Akkulaufzeit, leicht wechselbarer Akku und Reise-Akku-Optionen, eine optionelle Docking Station für Privatnutzer, leicht tragbare Form und Gewicht, die einen nicht daran hindern, das Gerät zu tragen. [übersetzt]
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

guter Preis
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 06.03.2006
Bewertung: Preis: 85%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X300: Technisch eine X600 mit nur halben Speicherbus und daher schlechter Spieleleistung.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD Turion 64: Derivat des Athlon 64. SSE3, NX-Speicherschutz, 32 und 64 Bit Unterstützung, integrierter Speichercontroller für PC3200 Speicher, Modus für geringe Leistungsaufnahme, HT800, 2 Varianten ML mit 35 Watt und MT mit 25 Watt Verbrauch


ML-30: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.10":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.7 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 17 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


79%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

HP NX6125 EK156ET

Prozessor: AMD Turion 64 ML-32

HP NX6125 EK158ET und EK159ET

Prozessor: AMD Turion 64 ML-40

HP NX6125 PY417ET

Prozessor: AMD Turion 64 ML-34

HP NX6125 PY419ET

Prozessor: AMD Turion 64 ML-28

HP NX6125 PY421ET, PY423ET und PY476ET

Prozessor: AMD Sempron 3100+

Herstellerlinks

HP Startseite

Produktpräsentation aller aktuellen HP NX6125 - Modelle.

Testberichte für das HP NX6125

Preisvergleich

Geizhals.at

HP nx6125

eVendi.de

HP Compaq nx6125

Preistrend.de

HP Compaq nx6125

Kommentar

ATI Mobility Radeon X300

Diese Grafiklösung mit 4 Pixel-, 2 Vertex-Pipelines und 64 Bit Speicherbus ist in unserem Grafikkarten-Vergleich in der mäßigen Leistungsklasse 4 (1=beste, 6=schlechteste) eingeordnet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden, sonst muss man schon drastische Einschränkungen bei den Spiel-Einstellungen hinnehmen. Für Büroanwendungen und zum Surfen reicht es aber ohne Probleme. Die Benchmarks-Liste zeigt detaillierte Eigenschaften der Grafikkarten in tabellarischer Form.

AMD Turion 64

Dieser Prozessor ist ein Derivat des Athlon 64. Er verfügt über SSE3, NX-Speicherschutz, 32 und 64 Bit Unterstützung, einen integrierten Speichercontroller für PC3200 Speicher und einen Modus für geringe Leistungsaufnahme. Die ML Varianten haben 35 Watt und die MT Varianten 25 Watt Verbrauch. Der Verbrauch der MT-Varianten ist vergleichbar mit dem Verbrauch des Pentium M. In Bezug auf die Geschwindigkeit ist der Turion 64 vergleichbar mit Pentium M. Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren.

15.1 Zoll

15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für mehr als die Hälfte aller Notebooks verwendet. Der Grund der Beliebtheit ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können. Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.7 kg

Dieses Notebook liegt in Bezug auf sein Gewicht im Durchschnitt. Die Hälfte aller Laptops wiegt in etwa um die 2900 Gramm und ist noch halbwegs angenehm zu tragen und bietet trotzdem ausreichend Platz für notwendige Komponenten und ein relativ ergonomisches Gehäuse.

Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Hewlett Packard

HP gehört zu den grössten internationalen Herstellern hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutsch- und englisch-sprachigen Markt. Hp-Notebooks finden sich häufig in Top-Positionen bzgl. der Preis/Leistungs-Bewertung wieder.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Tecra A4
Mobility Radeon X300, Pentium M 760
Lenovo / IBM ThinkPad T43
Mobility Radeon X300, Pentium M 750
Lenovo / IBM ThinkPad R52
Mobility Radeon X300, Pentium M 750
Fujitsu-Siemens Amilo M1451G
Mobility Radeon X300, Pentium M 740

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Compaq nc6230
Mobility Radeon X300, Pentium M 750, 14.10", 2.5 kg
Dell Latitude D610
Mobility Radeon X300, Pentium M 750, 14.10", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 250 G8, i3-1115G4
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.74 kg
HP 255 G8, AMD 3020e
Vega 3, Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) 3020e, 15.60", 1.74 kg
HP 17-cp1153ng
Vega 7, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5625U, 17.30", 2.19 kg
HP 15s-fq4009ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq2148ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.69 kg
HP Pavilion 14-dv2014TU
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 14.00", 1.41 kg
HP 15s-fq5034ns
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq2182ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-eq2003ns
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.69 kg
HP 470 G9, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 17.30", 2.08 kg
HP EliteBook 650 G9, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 15.60", 1.74 kg
HP 15s-eq3456ng
Vega 7, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5625U, 15.60", 1.69 kg
HP EliteBook 860 G9, i7-1255U
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-M i7-1255U, 16.00", 1.76 kg
HP 15s-eq2122ns
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.69 kg
HP Pavilion Plus 14-eh0021TU
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-P i5-12500H, 14.00", 1.4 kg
HP EliteBook 640 G9, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 14.00", 1.37 kg
HP EliteBook 840 G9, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 14.00", 1.36 kg
HP Pavilion 15-eg2025nr
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.75 kg
HP Chromebook 14a-na1012ns
UHD Graphics (Jasper Lake 16 EU), Jasper Lake Celeron N4500, 14.00", 1.46 kg
HP 15s-fq2172ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-eq2121ns
Vega 6, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R3 5300U, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-eq2123ns
Vega 6, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R3 5300U, 15.60", 1.69 kg
HP Probook 450 G9-6A179EA
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 15.60", 1.74 kg
Autor: Stefan Hinum, 13.02.2006 (Update: 14.01.2013)