Notebookcheck

HP Pavilion dv7-6002sa

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv7-6002sa
HP Pavilion dv7-6002sa (Pavilion dv7 Serie)
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.4 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 70%, Leistung: - %, Ausstattung: 70%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Pavilion dv7-6002sa

70% HP Pavilion dv7-6002sa review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
We just can’t understand why HP opted against a full HD display on a 17in model with Blu-ray drive. It’s a shame because the sound quality is so good that a 1920 x 1080 screen would make it a near-perfect entertainment-focused laptop. It’s also slow in comparison to rivals sporting Intel’s Core i5 and i7 Sandy Bridge processors – but it’s harder to argue with the price. As long as you’re looking for a laptop to replace a desktop PC, and not to carry around with you, the HP is relatively good value for money.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.06.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
70% HP Pavilion dv7-6002sa review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While the Pavilion DV7's performance is beaten by other laptops at this price point, there's no denying it's an excellent media machine. If you want to get creative at home, the vibrant screen and powerful audio system, along with the excellent range of features, make this a laptop worth a look.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.06.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
80% HP Pavilion dv7 review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The HP Pavilion series delivers good performance at a good price, and the dv7 is no exception. Its 17-inch display is crisp and clear, and you get good sound quality. Two USB 3.0 ports are a welcome addition, and should make backing up and working with media drives a lot easier (and a lot faster). Like the dv6, this is an ideal home laptop - even if its weight makes it more suitable for a desk. For sheer performance we much prefer the dv6, but a 17-inch system of this quality at this price is a bargain - as long as you’re happy with the heat, the limitations of the AMD/Radeon combination and the sheer size of the beast.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

AMD Radeon HD 6470M: Einsteiger-Mittelklasse Grafikkarte mit Codenamen Seymore XT. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
N660: Dual Core mit integriertem Speicherkontroller. Aufgrund des kleinen Level 2 Cache, jedoch nicht so schnell wie ähnlich getaktete Core 2 Duo Prozessoren. Basiert auf den Desktop Athlon II X2. Die Performance ist im Schnitt wahrscheinlich vergleichbar mit dem Core i3-370M.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.4 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
73.33%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion g7-1116sg
Radeon HD 6470M, Core i5 2410M
Asus K73BY-TY003V
Radeon HD 6470M, E-Series E-350

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 15-cx0510nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 15-dc0010ng
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.52 kg
HP Omen 15-dc0805no
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion 15-bc409ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-bc404ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 15-dc0024nl
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion Gaming 15-cx0000ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion 15-cx0013ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.25 kg
HP Pavilion 15-cs1001ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8565U, 15.6", 1.9 kg
HP EliteBook 1050 G1-3TN97AV
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8850H, 15.6", 2.1 kg
HP OMEN 15-ce016ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.6 kg
HP 15-dc0036TX
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.25 kg
HP Omen 17-an100nw
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 17.3", 3.8 kg
HP Omen 15-dc0029na
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.52 kg
HP Pavilion 15-cx0004ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
HP OMEN 15-ax201ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 15-dc0096nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Omen 15-ce082ns
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i5 7300HQ, 15.6", 2.6 kg
HP Pavilion 15-cx0053ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.3 kg
HP Omen 15-ce083ns
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.6 kg
HP Gaming Pavilion 15-cx0144tx
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.17 kg
HP Gaming Pavilion 15-cx0002ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion 15-cx0815no
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 17-AN113NS
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.8 kg
HP Omen 15-dc0002ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion 15-cx0670nd
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 17-an104nd
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion dv7-6002sa
Autor: Stefan Hinum,  4.07.2011 (Update:  9.07.2012)