Notebookcheck

HP Pavilion g4-1226nr

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion g4-1226nr
HP Pavilion g4-1226nr (Pavilion g4 Serie)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.1 kg
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das HP Pavilion g4-1226nr

60% HP Pavilion g4-1226nr
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Than main advantage that the HP Pavilion g4-1226nr brings over other laptops under $600 is a smaller and more compact design that doesn't drop features such as a standard DVD drive. In terms of performance and features, it is pretty much inline with most 15-inch laptops in the same price. It does feature Bluetooth support for wireless peripherals which is nice but the smaller size means that it lacks a numeric keypad.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.10.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Serie:

Das HP Pavilion g4 bietet ein einfaches Design mit halb-professionellem Äußeren. Rückseite und Tastaturwanne sind mit glänzendem Plastik überzogen. Dies sieht wirklich nett und standardmäßig aus, ist jedoch ein Fingerabdruckmagnet. Schwarze Rahmen um Bildschirm und Oberseite lassen den Laptop größer wirken als er ist. Die Innengestaltung ist in Anbetracht des Verkaufspreises nicht so schlecht, doch so langweilig als wäre der Laptop bereits vor drei Jahren gefertigt worden. Gewicht und Größe entsprechen ziemlich den meisten aktuellen 14-Zoll Mittelklasse-Laptops. Es ist zwar nicht ideal, aber möglich diesen Laptop mobil zu verwenden, obwohl es sich nicht um ein Ultrabook handelt.

Obwohl das HP Pavillion g4 keine Chiclet Tastatur bietet, sind die Tasten halbhoch. Tippen gestaltet sich überraschend angenehm und leise. Für Lautstärkeregelung und Multimedia-Steuerung braucht die Fn-Taste erfreulicherweise nicht gleichzeitig gedrückt werden. Das Multi-Touch Touchpad wurde aus demselben Material gefertigt wie die Handballenablage und weist die gleiche Textur wie viele andere HP Laptops auf. Die zugehörigen Tasten sind gut gestaltet und stabil.

Es ist schwer über einen Bildschirm in dieser Kategorie ein Urteil zu fällen, dennoch ist er unserer Meinung nach etwas unterdurchschnittlich. Die glänzende Oberfläche reflektiert stark beim Außeneinsatz. Der größte Vorteil dieses Laptops ist wahrscheinlich die Schnittstellenaussstattung. Anders als andere aktuelle Laptops bietet er alle wichtigen Ports. In Kombination mit dem niedrigen Verkaufspreis, scheint es sich um eine perfekte Wahl für preisbewusste Kunden zu handeln. Allerdings fühlt sich das Pavilion bei der Hantierung billig anfühlt. Obwohl wir darüber hinwegsehen wollten, schafft es das Gerät bei der Verwendung seinen wahren Preis zu zeigen. Der Lüfter ist laut, wenn das Gerät heiß wird und die Hitze wird nicht richtig aus dem Gehäuse geleitet. Zudem mangelt dem Laptop die Leistung, die ein 14-Zoll großes Gerät bieten sollte. Der 1.9 GHz AMD Dual-Core A4-3300M Prozessor kann definitiv nicht mit Intel Core i3 Prozessoren mithalten. Abgesehen davon schmälern kurze Akkulaufzeit und kleine Festplatte die Multimedia-Funktionalität, die es aufgrund der großartigen Altec Lancing Lautsprecher bieten könnte.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2330M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.1 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Pavilion dm4-2101ea
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L40-AI0110
HD Graphics 3000, Core i3 3227U
Acer Aspire V5-471P
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Acer Aspire V5-471-6569
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1062ef
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1015dx
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Toshiba Satellite U845-S402
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
HP Envy 4-1010ea
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1000sg
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4t-1000
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Lenovo ThinkPad Edge E430
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Dell Latitude E5420-210-34990
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
HP Envy 14-3015tu Spectre
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
Sony Vaio VPC-EG33FX/B
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
HP Pavilion dv4-4270us
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Samsung 530U4B-A01US
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Toshiba Satellite L745-S4130
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Samsung 530U4B-A01UK
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Acer TravelMate 8473T-6804
HD Graphics 3000, Core i5 2450M
HP Envy 14-3000eg Spectre
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Acer Travelmate 8473T-2314G50Mnkk
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
HP Pavilion dm4-3090se
HD Graphics 3000, Core i5 2450M
Toshiba Satellite U840
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Lenovo ThinkPad T420-4180WGB
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
Samsung 530U4B-A02US
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
HP Envy 14 Spectre
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Packard Bell EasyNote NX69-HR-343CZ
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
Acer TravelMate 8481T-2463G32nkk
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Acer TravelMate 8481T-6873
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion g4-1226nr
Autor: Stefan Hinum, 26.10.2011 (Update:  9.07.2012)