Notebookcheck

HP ProBook 6550 Serie

HP ProBook 6550b-WD752EAProzessor: AMD Phenom II X3 N830, AMD Phenom II X3 N850, Intel Core i5 450M, Intel Core i5 560M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 540v, ATI Radeon HD 4250, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.5kg, 2.6kg, 2.704kg, 2.727kg
Preis: 800, 1030, 1100, 829,00 Euro
Bewertung: 80.5% - Gut
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 88%, Leistung: 73%, Ausstattung: 83%, Bildschirm: 76%
Mobilität: 73%, Gehäuse: 89%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 84%

 

HP ProBook 6550b

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 6550bNotebook: HP ProBook 6550b
Prozessor: Intel Core i5 450M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 800 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% HP ProBook 6550b business notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE

If you're a business user that absolutely must have as many connectivity features built into a notebook as possible, then HP's ProBook 6550b is worth looking into. With a base that's filled with features, a hardware configuration that supplies good performance and management tools that can be useful, the ProBook 6550b is definitely a laptop worth considering. It looks a feels a little bulky, but it's not overly heavy and, most importantly, it's easy to type on.


Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.10.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
70% HP ProBook 6550b review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The HP ProBook 6550b's 6-cell, 55 Watt-hour battery lasted 2hr 12min in our rundown test, in which we disable power management, enable Wi-Fi, maximise the screen's brightness and loop an Xvid-encoded video. This is only two minutes off what the ProBook 6540b recorded with the same battery and only a slightly slower CPU speed. You could get a lot more life out of this battery by employing a balanced power profile, lowering the brightness and letting the screen switch off during idle periods.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.10.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
HP ProBook 6550b
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.08.2010
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Emissionen: 80%

 

HP ProBook 6555b

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 6555bNotebook: HP ProBook 6555b
Prozessor: AMD Phenom II X3 N830
Grafikkarte: ATI Radeon HD 4250 320 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.727kg
Preis: 1030 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

84% Test HP ProBook 6555b Notebook | Notebookcheck
Triple-Core. Die gehobene Office-Klasse bei HP heißt ProBook. Kann uns die AMD-Variante mit Drei Kernen ebenso überzeugen, wie das Intel Gegenstück 6540b? Eine ähnlich hohe Wertung macht Hoffnungen.
HP Probook 6555b
Quelle: Chip.de - 3/11 Deutsch
Ein solides, überwiegend geräuscharmes und gut ausgestattetes Business-Notebook. Alternative: Toshiba Tecra M11-104 (ca. 840 Euro); weniger Asustattung, aber längere Laufzeit.
befriedigend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.02.2011
HP Probook 6555b
Quelle: Chip.de - 3/11 Deutsch
Ein solides, überwiegend geräuscharmes und gut ausgestattetes Business-Notebook. Alternative: Toshiba Tecra M11-104 (ca. 840 Euro); weniger Asustattung, aber längere Laufzeit.
befriedigend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.02.2011
73% HP Probook 6555b (WD724EA)
Quelle: ZDNet Deutsch

HP hat mit dem gut 1100 Euro teuren Probook 6555b einen soliden 15-Zöller auf die Beine gestellt, der dank 3G-Modul, Fingerabdruckscanner, Docking-Support und sehr guter Tastatur die Bedürfnisse von Unternehmen erfüllt. Zwar erreicht der Triple-Core von AMD nicht ganz das Performanceniveau eines Core i5, in der Praxis dürfte der Unterschied aber eine zu vernachlässigende Rolle spielen.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.10.2010
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 70% Mobilität: 70% Ergonomie: 80%
73% HP Probook 6555b (WD724EA)
Quelle: ZDNet Deutsch

HP hat mit dem gut 1100 Euro teuren Probook 6555b einen soliden 15-Zöller auf die Beine gestellt, der dank 3G-Modul, Fingerabdruckscanner, Docking-Support und sehr guter Tastatur die Bedürfnisse von Unternehmen erfüllt. Zwar erreicht der Triple-Core von AMD nicht ganz das Performanceniveau eines Core i5, in der Praxis dürfte der Unterschied aber eine zu vernachlässigende Rolle spielen.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.10.2010
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 70% Mobilität: 70% Ergonomie: 80%
87% Test HP ProBook 6555b Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Das HP ProBook 6555b-WD724EA stellt sich als Oberklasse des Business-Mainstreams vor. Ausgerüstet mit allen Schikanen wie Docking-Port, mattem Display, HSDPA-Modul oder exzellenter Tastatur ist der äußerliche Eindruck ungetrübt. Die AMD Plattform übertrifft sogar die äußerlich baugleiche Intel Variante 6540b mit einem eSATA-Port, verbessertem Lautsprecherklang und vibrationsarmer 7.200 RPM Festplatte.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.09.2010
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 75% Bildschirm: 75% Mobilität: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 93% Emissionen: 85%
87% Test HP ProBook 6555b Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Das HP ProBook 6555b-WD724EA stellt sich als Oberklasse des Business-Mainstreams vor. Ausgerüstet mit allen Schikanen wie Docking-Port, mattem Display, HSDPA-Modul oder exzellenter Tastatur ist der äußerliche Eindruck ungetrübt. Die AMD Plattform übertrifft sogar die äußerlich baugleiche Intel Variante 6540b mit einem eSATA-Port, verbessertem Lautsprecherklang und vibrationsarmer 7.200 RPM Festplatte.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.09.2010
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 75% Bildschirm: 75% Mobilität: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 93% Emissionen: 85%

 

HP ProBook 6550b WD703EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 6550b WD703EANotebook: HP ProBook 6550b WD703EA
Prozessor: Intel Core i5 450M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 540v 512 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.704kg
Preis: 829,00 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 87% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

87% Test HP ProBook 6550b Notebook | Notebookcheck
Professioneller Begleiter. Das HP ProBook 6550b richtet sich an kleine bis mittlere Unternehmen und kommt mit einem umfangreichen Paket an Sicherheitsfeatures daher. Aber nicht nur dort kann das Notebook punkten, auch die Verarbeitungsqualität kann überzeugen.
87% Test HP ProBook 6550b Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Konzipiert für kleine bis mittlere Unternehmen (KMU), liefert das HP ProBook 6550b einige interessante Features und überzeugende Daten für einen vergleichsweise geringen Preis. Gerade KMUs die keine eigene IT-Abteilung haben die sich mit Sicherheitsfragen beschäftigt, werden sich über die zahlreichen integrierten und mitgelieferten Sicherheitsfeatures freuen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.12.2010
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 75% Bildschirm: 88% Mobilität: 75% Gehäuse: 88% Ergonomie: 92% Emissionen: 89%
87% Test HP ProBook 6550b Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Konzipiert für kleine bis mittlere Unternehmen (KMU), liefert das HP ProBook 6550b einige interessante Features und überzeugende Daten für einen vergleichsweise geringen Preis. Gerade KMUs die keine eigene IT-Abteilung haben die sich mit Sicherheitsfragen beschäftigt, werden sich über die zahlreichen integrierten und mitgelieferten Sicherheitsfeatures freuen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.12.2010
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 75% Bildschirm: 88% Mobilität: 75% Gehäuse: 88% Ergonomie: 92% Emissionen: 89%

 

HP ProBook 6550b-WD708EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 6550b-WD708EANotebook: HP ProBook 6550b-WD708EA
Prozessor: Intel Core i5 450M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 540v
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 1100 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 74% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

74% Краткий обзор ноутбука HP ProBook 6550b (WD708EA)
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.01.2011
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 62% Bildschirm: 44% Mobilität: 41% Emissionen: 73%

 

HP ProBook 6555b-WD770EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 6555b-WD770EANotebook: HP ProBook 6555b-WD770EA
Prozessor: AMD Phenom II X3 N850
Grafikkarte: ATI Radeon HD 4250
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 800 Euro
Links: HP Startseite
 ProBook 6555b-WD770EA (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 87% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

87% Grenzenlos mobil
Quelle: Facts - 2/11 Deutsch
Der Preisverfall im Notebookmarkt macht es möglich: Immer mehr Anbieter präsentieren Notebooks für weit unter 1.000 Euro, die sowohl im privaten als auch im Businessbereich mehr als ausreichende Leistungen bringen und darüber hinaus eine große Mobilität un
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2011
Bewertung: Gesamt: 87% Preis: 88%

 

HP ProBook 6550b-WD752EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 6550b-WD752EANotebook: HP ProBook 6550b-WD752EA
Prozessor: Intel Core i5 560M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP ProBook 6550b: бизнес-классика
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Ergonomie und Spieleleistung gut, Preis relativ hoch
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.08.2011

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.ATI Radeon HD 4250:

Onboard Grafikchip von AMD (im RS880M Chipsatz) mit Avivo HD (jetzt UVD2 mit PIP Support) und guter 3D Leistung (für einen onboard Chipsatz).

ATI Mobility Radeon HD 540v: Umbenannte HD 4550 Grafikkarte mit höherem Speichertakt und dadurch noch in 55nm gefertigt und mit DirectX 10.1.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i5:

450M: Baugleich zum Core i5-520M jedoch ohne AES Funktionen und daher ein schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor.560M: Der Core i5-560M ist ein schneller Dual-Core Prozessor und besitzt im Vergleich zum i7-620 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.67-3.2 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Boost). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.AMD Phenom II X3:

N830: Mobiler 3-Kern Prozessor basierend auf den Desktop Athlon II X3. Durch die geringe Taktung von 2.1 GHz bei Spielen eventuell limitierend (Single-Threaded).N850: Mobiler 3-Kern Prozessor basierend auf den Desktop Athlon II X3. Durch die geringe Taktung von 2.2 GHz bei Spielen eventuell limitierend (Single-Threaded).
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.5 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.727 kg:


80.5%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Tecra A11-EH
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP 650-C1N02EA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron B830
Packard Bell EasyNote TE11HC-B8308G50Mnks
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron B830
Acer TravelMate 5760Z-B9704G50Mnsk
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B970
Acer Aspire V5-531-877B6G50Mabb
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 877
Toshiba Satellite C855-193
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron B820
Acer Aspire 5750Z-4217
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B940
Packard Bell EasyNote TV
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B960
Asus X54C-SX091V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron B815
Acer Aspire 5733-6489
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Fujitsu Lifebook A531-0MRKA2PL
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B960
Toshiba Satellite C655-S5542
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron B815
Acer Aspire 5349-2635
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron B815
Acer TravelMate 5744Z-P624G50Mikk
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
HP Compaq Presario CQ57-366sa
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Asus X54H-SO185V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B950
Asus X54H-SO166V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B950
HP Pavilion g6-1c77nr
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
HP 630-LH384EA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
Dell Vostro 1540
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
HP G62-b32SA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Asus X52F-EX894V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M
Toshiba Satellite L755-5244
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B940
Samsung R538-DA01
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
Toshiba Satellite L755-13F
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
HP Compaq Presario CQ62-220SA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron M 900
Sony Vaio VPC-EB44FX/WI
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Acer Aspire 5742Z-4631
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
Samsung R540-JA05
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Preisvergleich

Dell Inspiron 1521 bei Ciao

HP ProBook 6550b-WD752EA
HP ProBook 6550b-WD752EA
HP ProBook 6550b-WD752EA
HP ProBook 6550b-WD708EA
HP ProBook 6550b-WD708EA
HP ProBook 6550b
HP ProBook 6550b
HP ProBook 6550b
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ProBook 6550 Serie
Autor: Stefan Hinum,  6.10.2010 (Update:  9.07.2012)