Notebookcheck

HP Touchsmart TX2-1099eg

Ausstattung / Datenblatt

HP Touchsmart TX2-1099eg
HP Touchsmart TX2-1099eg (Touchsmart TX2 Serie)
Bildschirm
12.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.9 kg
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 90%, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: 40%

Testberichte für das HP Touchsmart TX2-1099eg

72% Notebook HP TouchSmart tx2-1099eg
Quelle: PC Go Deutsch
Das Display ist drehbar, der Rechner somit als Tablet-PC einsetzbar. Der Bildschirm liefert 1280 x 800 Bildpunkte und wird von einem Radeon HD3200-Grafikchip angesteuert. Für ordentliche Rechenleistungen sorgen ein AMD Turion X2 ZM-86 mit 2x 2,4 GHz, vier GByte Hauptspeicher und eine ATI-Onboard-Grafik. Das tx2 ist ein gut verarbeitetes Notebook mit sehr gutem Touchscreen-Display. Leider ist der Lüfter viel zu laut, auch bei der Akkulaufzeit hapert es.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.06.2009
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 90%
72% HP Touchsmart tx2-1099eg
Quelle: PC Go - 6/09 Deutsch
Das tx2 ist ein gut verarbeitetes Notebook mit sehr gutem Touchscreen-Display. Leider ist der Lüfter viel zu laut, auch bei der Akkulaufzeit hapert es.
72 von 100, Preis sehr gut, Verarbeitung gut, Emissionen schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.05.2009
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 90% Gehäuse: 80% Emissionen: 40%

Kommentar

ATI Radeon HD 3200:

Onboard Grafikchip (RS780M Chipsatz) von AMD mit Avivo HD Technologie zur Entlastung der CPU bei HD Videos. Der Kern basiert auf eine HD 2400. Achtung, unter XP soll es keine 2D Beschleunigung aufgrund eines Treiberfehlers geben.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD Turion X2 Ultra: Der Turion X2 Ultra basiert auf der Puma Plattform und ist eine Mischung aus K8 Kern und dem Speicherkontroller vom K10 (Phenom). Neu ist außerdem der schnellere FSB (Hypertransport) und verbesserte Stromsparmechanismen. Im Vergleich zu gleichgetakteten Core 2 Duo zieht er jedoch weiterhin deutlich den kürzeren.


ZM-86: Mischung aus K8 Rechenkernen und K10 Teilen mit verbesserten Stromsparfunktionen im Vergleich zum Turion 64 X2. Im Vergleich zu Core 2 Duo Prozessoren deutlich langsamer pro MHz und auch mit höherem Stromverbrauch. Der ZM-86 ist der Schnellste der Serie und positionierte sich 2008 im Mittelfeld.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.1":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.9 kg:

Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


72%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Touchsmart TX2-1020ea
Radeon HD 3200, Turion X2 Ultra ZM-84

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion tx2500z
Radeon HD 3200, Turion X2 Ultra ZM-86, 2.1 kg
HP Touchsmart tx2z-1020us
Radeon HD 3200, Turion X2 Ultra ZM-82, 2.1 kg
HP Touchsmart TX2-1015ea
Radeon HD 3200, Turion X2 RM-74, 2 kg
HP TouchSmart tx2z
Radeon HD 3200, Turion X2 Ultra ZM-86, 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Spectre x360 13-aw0106nc
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0272no
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.25 kg
HP ProBook x360 435 G7, Ryzen 5 4500U
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 13.3", 1.49 kg
HP Elite Dragonfly-8UY50UT
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8665U, 13.3", 1.139 kg
HP Pavilion x360 14m-dh0003dx
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14", 1.58 kg
HP Chromebook x360 14-da0500nd
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.7 kg
HP Elite Dragonfly-8MK79EA
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.3", 1.139 kg
HP Envy x360 15-dr1038no
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 2.1 kg
HP Chromebook x360 14-da0200nd
HD Graphics 610, Pentium Pentium 4415U, 14", 1.7 kg
HP Chromebook X360 12b-ca0002no
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 12", 1.4 kg
HP Spectre X360 13-aw0016no
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Chromebook x360 12b-ca0005nf
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 12", 1.4 kg
HP Envy x360 13-ar0006nw
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0000ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Chromebook x360 14-da0001nf
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.7 kg
HP Chromebook x360 12b-ca0350nd
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 12", 1.35 kg
HP Envy x360 13-ar0150nd
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy x360 13-ar0800no
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy x360 13-ar0802no
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0002tu
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Pavilion x360 14-dh0009ns
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion x360 14-dh0007ns
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook x360 1040 G5 5DF84EA
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.35 kg
HP Pavilion x360 14-dh0226ng
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 14", 1.59 kg
Preisvergleich

HP Touchsmart TX2-1099eg bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Touchsmart TX2-1099eg
Autor: Stefan Hinum, 14.05.2009 (Update:  9.07.2012)