Notebookcheck Logo

HP ZBook Fury 17 G7, 10750H T2000 Max-Q

Ausstattung / Datenblatt

HP ZBook Fury 17 G7, 10750H T2000 Max-Q
HP ZBook Fury 17 G7, 10750H T2000 Max-Q (ZBook Fury 17 Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
16 GB 
, DDR4-2666
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD
Netzwerk
Intel Ethernet Connection I219-V (10/100/1000MBit/s), Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 26.9 x 398 x 267
Akku
94 Wh Lithium-Ion, 8-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p IR
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 36 Monate Garantie
Gewicht
2.97 kg
Preis
3000 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP ZBook Fury 17 G7, 10750H T2000 Max-Q

HP ZBook Fury 17 G7 review – big, powerful, ruthless
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Undoubtedly, the ZBook Fury 17 G7 looks like the ultimate mobile workstation. It has a long battery life, an abundance of ports, great input devices, and a stupid amount of upgrade options. This includes up to 128GB of RAM, and 64GB if you go for ECC memory. See, here we’ve come to a bit of a roadblock. Thunderbolt 3 means that you get an older-generation device. And as we know, Intel has made a big step both in performance and efficiency with their Tiger Lake devices. Also, the graphics cards are based on the Turing architecture. This is not bad necessarily, but Ampere is definitely better. Especially when you compare the two Watt to Watt.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.08.2021

Kommentar

NVIDIA Quadro T2000 Max-Q: Professionelle Mid-Range Notebook-Grafikkarte der Turing Generation. Mit 1024 Shadern zwischen den Consumer GTX 1660 Ti und 1650 angesiedelt. Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX Modellen. Die Max-Q Variante ist auf Effizienz optimiert und in zwei Varianten erhältlich. Mit 35 Watt und 930 - 1500 MHz und 40 Watt bei 1200 - 1620.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-10750H: Auf der Comet-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 5 GHz (wahrscheinlich 4,3 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.97 kg:

Für eher ältere Notebooks mit 17 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP ZBook Firefly 14 G9, i7-1265U
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-M i7-1265U, 14.00", 1.47 kg
HP ZBook Fury 17 G7-2C9X7EA
Quadro T1000 (Laptop), Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.97 kg
HP ZBook Fury 15 G8-314J6EA
RTX A2000 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.35 kg
HP ZBook Fury 17 G8-4U9G1UT
RTX A5000 Laptop GPU, Tiger Lake W-11955M, 17.30", 2.76 kg
HP ZBook Power G8, 11800H T600
T600 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 1.89 kg
HP ZBook Studio G8-525U8PA
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 1.79 kg
HP ZBook Power G8, 11850H A2000
RTX A2000 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11850H, 15.60", 1.89 kg
HP ZBook Fury 15 G8
RTX A5000 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 2.475 kg
HP ZBook Firefly 14 G8, i7-1185G7
T500 Laptop GPU, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1.35 kg
HP ZBook Studio 15 G8
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 1.947 kg
HP ZBook Power G8, i9-11950H T1200
T1200 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 1.89 kg
HP ZBook Fury 15 G7 119X3EA
Quadro T2000 (Laptop), Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.42 kg
HP ZBook Studio G8, i7-11850H RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11850H, 15.60", 1.79 kg
HP ZBook Firefly 15 G8-313P1EA
T500 Laptop GPU, Tiger Lake i7-1185G7, 15.60", 1.75 kg
HP ZBook Power G7, i7-10750H Quadro T1000 Max-Q
Quadro T1000 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.92 kg

Laptops des selben Herstellers

HP Envy 16-h0795ng
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H, 16.00", 2.67 kg
HP ProBook 455 G9, R7 5825U
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5825U, 15.60", 1.74 kg
HP EliteBook 645 G9, Ryzen 7 5825U
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5825U, 14.00", 1.37 kg
HP EliteBook 845 G9 6F6F5EA
Radeon 680M, Rembrandt (Zen 3+) R7 6800U, 14.00", 1.4 kg
HP Victus 16-e1007ns
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R7 6800H, 16.10", 2.46 kg
HP Omen 16-c0027ns
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 16.10", 2.3 kg
HP 14s-dq2021ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.46 kg
HP Victus 15-fa0038nf
GeForce GTX 1650 Mobile, Alder Lake-P i5-12450H, 15.60", 2.29 kg
HP 14s-dq4000ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 14.00", 1.46 kg
HP Envy 13-ba1006ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.3 kg
HP Victus 16-e0093ns
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 16.10", 2.46 kg
HP 14s-dq4001ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 14.00", 1.46 kg
HP Pavilion Aero 13-be0009ns
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 0.99 kg
HP Victus 15-fb0012AX
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.29 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ZBook Fury 17 G7, 10750H T2000 Max-Q
Autor: Stefan Hinum, 14.10.2021 (Update: 14.10.2021)