Notebookcheck

HTC 10 evo: IP57 geschütztes Unibody-Smartphone vorgestellt

HTC 10 evo: IP57 geschütztes Unibody-Smartphone vorgestellt
HTC 10 evo: IP57 geschütztes Unibody-Smartphone vorgestellt
HTC nennt das neue HTC-10-Smartphone in Europa nicht HTC Bolt, sondern bringt das Highend-Smartphone hier als HTC 10 evo auf den Markt. Das HTC 10 evo kommt ohne Klinkenbuchse daher und ist wasserdicht.
Ronald Matta,

HTC hat das weltweit bisher als HTC Bolt vermarktete neue 5,5-Zoll-Smartphone der HTC-10-Serie jetzt für Europa und Deutschland unter der Modellbezeichnung HTC 10 evo vorgestellt. Das neue HTC 10 evo ist in den Farben Gunmetal, Glacier Silver oder Pearl Gold ab Anfang Dezember für rund 580 Euro (UVP) in Deutschland und Österreich bei Media Markt und Saturn (nur Deutschland) sowie ab Januar im freien Fachhandel verfügbar. Darüber hinaus ist das HTC 10 evo auch über htc.com erhältlich.

Mit dem gemäß IP57 staub- und wasserdichten undrund 170 Gramm schweren HTC 10 evo im Metall-Unibody verzichtet nun auch der Hersteller aus Taiwan, wie beispielsweise schon Apple, auf eine 3,5-mm-Klinkenbuchse für Kopfhörer. Die mitgelieferten adaptiven HTC BoomSound-Ohrhörer werden am USB 2.0 Typ-C-Port angesteckt. Einen Adapter für USB Typ-C auf Klinkenbuchse liefert HTC bei seinem HTC 10 evo allerdings nicht mit.

Das HTC 10 evo wird bereits mit Google Android 7.0 Nougat inklusive HTC Sense als OS und Oberfläche ausgeliefert. Als Chipsatz nutzt das HTC 10 evo einen Snapdragon 810 Octacore-Prozessor, der in der Vergangenheit bei verschiedenen Smartphones durch eine sehr starke Erhitzung unangenehm aufgefallen ist. Als Speicher stehen 3 GB RAM sowie 32 GB Systemspeicher zur Verfügung. Über optionale microSD-Speicherkarten lassen sich bis zu 2 TB zusätzlich nutzen.

Zum weiteren Featureset des HTC 10 evo zählen neben einer 8-MP-Selfiecam mit BSI-Sensor, f/2.4 und 29-mm-Brennweite, eine 16-MP-Hauptkamera mit PDAF und OIS, f/2.0 und 28-mm-Weitwinkel sowie Doppel-LED-Blitz, eine Quad-HD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln sowie NFC, WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.1 und ein 3.200-mAh-Akku. Weitere Details und Informationen zum HTC 10 evo finden sie unten im Datenblatt und den technischen Spezifikationen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > HTC 10 evo: IP57 geschütztes Unibody-Smartphone vorgestellt
Autor: Ronald Matta, 22.11.2016 (Update: 22.11.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.