Notebookcheck

HTC Bolt (10 evo): Neue Renderbilder leaken

Das HTC 10 evo (Bolt) leakt nun auch in Schwarz.
Das HTC 10 evo (Bolt) leakt nun auch in Schwarz.
HTC dürfte demnächst noch ein weiteres Smartphone auf den Markt bringen, das HTC 10 evo oder HTC Bolt. Nach den ersten Live-Bildern sind mittlerweile auch frische Renderbilder in schwarz und weiß geleakt.
Alexander Fagot,

HTC dürfte dieses Jahr noch nicht ganz fertig sein und ein weiteres Smartphone-Release planen. Das HTC Bolt geistert schon seit Wochen durch die Medien und wurde bereits in Live-Bildern geleakt. Nun sind neben diesen, den Renderbildern in weiß (siehe unten) auch schwarze Renderbilder zu sehen. Das HTC Bolt dürfte laut Leaker Evan Blass in manchen Märkten auch als HTC 10 evo auf den Markt kommen, also als eine Art Ableger zum HTC 10.

Wie Apple beim iPhone 7, LeEco bei seiner Le 2-Serie sowie Lenovo beim Moto Z, wird auch das HTC Bolt aka 10 evo ohne Kopfhöreranschluss auf den Markt kommen, zumindest fehlt es auf den geleakten Bildern. Vermutlich setzt HTC auf einen 5,5 Zoll Bildschirm mit Full-HD-Auflösung. Zum Prozessor fehlen bislang Informationen, das Smartphone dürfte aber 3 GB RAM und 64 GB erweiterbaren Speicher mitbringen. Eine 18 MP-Kamera mit F/2.0 Blende auf der Rückseite und eine 8 MP-Kamera an der Front sind wahrscheinlich. Das Smartphone wird wohl gleich mit Android 7 starten, noch gibt es aber keine gesicherten Informationen zum Launchtermin oder zum Preis.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > HTC Bolt (10 evo): Neue Renderbilder leaken
Autor: Alexander Fagot,  6.11.2016 (Update:  6.11.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.