Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo: Yoga 910 Convertible-Laptop jetzt in Deutschland erhältlich

Lenovo: Yoga 910 Convertible-Laptop jetzt in Deutschland erhältlich
Lenovo: Yoga 910 Convertible-Laptop jetzt in Deutschland erhältlich
Zur IFA angekündigt, jetzt nach zwei Monaten Wartezeit in Deutschland erhältlich: Das Yoga 910, Lenovo neuestes Premium-Convertible Laptop.
Benjamin Herzig,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Premium-Markt ist heiß umkämpft. Alle Hersteller buhlen momentan um die Aufmerksamkeit der Konsumenten, sei es Apple mit seinen neuen Macbook Pro Notebooks, Dell mit dem aktualisierten XPS 13 oder HP mit dem neuen Spectre x360. Auch Lenovo kämpft um diesen Markt. Eigentlich hat der Hersteller sein neuestes Gerät für diesen Markt sogar schon als erstes vorgestellt: Das Yoga 910 wurde auf der IFA 2016 angekündigt. Nun ist es dennoch nach den Konkurrenzgeräten verfügbar.

Engster Konkurrent dürfte sicherlich das Spectre x360 sein, da es sich um den selben Geräte-Typ handelt (360° Convertible). Beiden gemein ist vor allem, dass sie beide auf extrem schmale Displayrahmen setzen und in diesem Punkt somit dem XPS 13 von Dell nacheifern. Um diesen Effekt zu erreichen, setzen HP und Lenovo aber auf unterschiedliche Ansätze: Während HP das Gehäuse verkleinert, vergrößert Lenovo stattdessen das Display, welches beim Yoga 910 nun 13,9-Zoll misst (statt 13,3-Zoll wie beim Yoga 900). Ansonsten verfügt das Yoga 910 auch über ein grundsätzlich überarbeitetes Gehäuse, das nun vollständig aus Metall besteht, sowie neue Display-Optionen (FHD und 4K statt 3K) und es setzt nun auf USB Typ C sowie – selbstverständlich – auf Kaby Lake.

Das Yoga 910 ist ab sofort bei lenovo.de verfügbar. Es kostet mindestens 1.500 Euro und ist bei Lenovo direkt aktuell in zwei Modellvarianten verfübar, beide mit FHD Display und einem silbernen Gehäuse. Ansonsten wird es auch bei einigen Händlern in verschiedenen Varianten und Farben gelistet, die maximal-ausgestattete Variante mit 4K-Display, i7 CPU, 1 TB SSD und 16 GB RAM kostet dort mindestens 2.000 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Managing Editor - 924 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Schon zu Schulzeiten war ich ein eifriger Leser von Notebookcheck-Tests. Über hobby-mäßige Testberichte bin ich schließlich 2016 zum Notebookcheck-Team dazugestoßen und schreibe seitdem sowohl Testberichte als auch News-Artikel. Mein persönliches Interesse liegt besonders bei klassischen Laptops und insbesondere bei Business-Modellen. Technologie sollte das Leben einfacher machen und uns effizienter arbeiten lassen, und gute Laptops sind dafür heute ein zentrales Werkzeug. Darum sind die Laptop-Tests für mich nicht nur Arbeit, sondern Leidenschaft.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Lenovo: Yoga 910 Convertible-Laptop jetzt in Deutschland erhältlich
Autor: Benjamin Herzig,  6.11.2016 (Update:  6.11.2016)