Notebookcheck

Lenovo: In Zukunft nur mehr Moto-Phones?

Alle Lenovo-Smartphones zukünftig unter der Marke Moto konsolidiert?
Alle Lenovo-Smartphones zukünftig unter der Marke Moto konsolidiert?
Einem Gerücht aus China zufolge, will Lenovo seine gesamte Phone-Sparte zukünftig unter der Moto-Marke konsolidieren. Das soll der CEO Yang Yuanqing in einem Interview sogar bestätigt haben. Die Vibe- und ZUK-Phones dürften demnach bald Geschichte sein.

Das Vibe P2 soll das letzte "Nicht-Moto" Phone sein, welches wohl nächste Woche am 8. November zusammen mit dem Moto M vorgestellt wird. So lautet ein Gerücht aus China, welches vor einigen Tagen auf Weibo für Aufsehen sorgte, bislang aber als reines Gerücht angesehen wurde. Doch es dürfte was Wahres dran sein, denn wenige Tage darauf soll Lenovo's CEO Yang Yuanqing persönlich die Informationen bekräftigt haben.

Wir konnten bislang keine offizielle Bestätigung für diese Information einholen, doch einem Newsbericht aus China zufolge, siehe unten in einer Google Übersetzung, soll der CEO nach einer Konferenz in China's Hauptstadt Beijing Medienvertretern gegenüber gesagt haben, dass die Zukunft von Lenovo's Smartphone-Sparte in der Moto-Marke liege. Er erwähnte weiters, dass die Konsolidierung einiges an Zeit benötigen werde, es dürfte also ein längerfristiges Ziel sein.

Ob Lenovo die Ankündigung kommende Woche offiziell machen wird, ist bislang unklar. Dem Vernehmen nach wird Lenovo am 8. November zwei neue Mittelklasse-Smartphones ankündigen, das Vibe P2 mit Riesenakku und das Moto M, das erste Moto-Phone mit MediaTek-SOC. Die Konsolidierung dürfte, wenn man den vermeintlichen Ausführungen des CEO Glauben schenkt, wohl auch die ZUK-Marke betreffen, unter der Lenovo ebenfalls Smartphones anbietet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Lenovo: In Zukunft nur mehr Moto-Phones?
Autor: Alexander Fagot,  6.11.2016 (Update:  6.11.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.