Notebookcheck

Lenovo Moto M: Leaks deuten auf neues Mittelklassemodell

Lenovo bringt ein Moto-Phone mit MediaTek-Chipsatz: Das Moto M
Lenovo bringt ein Moto-Phone mit MediaTek-Chipsatz: Das Moto M
Ein weiteres Moto kündigt sich an. Beim Moto M steht das M wohl für Mittelklasse, denn das 5,5 Zoll Smartphone dürfte mit MediaTek Helio P10 ausgestattet sein. Der Launch soll im November anstehen.

Bereits seit Wochen leaken Informationen und Bilder zu einem neuen Moto-Smartphone von Lenovo. Das Moto M war in China bereits bei der dortigen Regulierungsbehörde TENAA zu Besuch und gab im Zuge dessen einige seiner Spezifikationen bekannt. Auch Bilder wurden mehrfach vorab veröffentlicht, darunter sowohl Live-Bilder als auch offizielle Renderbilder. Beim Moto M handelt es sich eindeutig um ein Mittelklassemodell.

Das 5,5 Zoll Display bietet Full-HD-Auflösung, angetrieben wird es nicht von einem Snapdragon-Prozessor sondern von einem MediaTek Helio P10. Es dürfte zwei Versionen mit 3 oder 4 GB RAM und 32 oder 64 GB Speicher geben. Hinten wird eine 16 MP-Kamera zu finden sein, sowie der erstmals auf einem Moto-Smartphone auf der Rückseite platzierte Fingerabdrucksensor. Das Gehäuse ist seitlich abgerundet und enthält einen 3.000 mAh Akku. Android 6.0 ist vorinstalliert. Im November soll das Moto M in den Verkauf gehen, ob es auch hierzulande vertrieben wird, ist derzeit nicht bekannt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Lenovo Moto M: Leaks deuten auf neues Mittelklassemodell
Autor: Alexander Fagot, 26.10.2016 (Update: 26.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.