Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo: Moto Z und Z Play nun in Deutschland verfügbar

Lenovo: Moto Z und Z Play nun in Deutschland verfügbar
Lenovo: Moto Z und Z Play nun in Deutschland verfügbar
Die aktuellsten High-End Smartphones von Lenovo sind ab sofort im Moto-Maker Onlinetool verfügbar, die Auslieferung beginnt Mitte bis Ende September.
Benjamin Herzig,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Erst vor kurzem angekündigt, schon verfügbar: Das Moto Z Play ist erst vor gut einer Woche auf der IFA in Berlin angekündigt worden, nun lässt sich das neue Smartphone der oberen Mittelklasse schon bestellen. Das selbe gilt für das teurere Moto Z, welches, ganz wie von Lenovo angekündigt, damit pünktlich im September verfügbar ist.

Das Moto Z Play und das Moto Z kosten dabei jeweils 449 bzw. 699 Euro, dafür bekommt man jeweils 32 GB Speicher standardmäßig. Anders als bei Moto X Smartphones kann man die Smartphones selber vom Design her nur sehr geringfügig anpassen, man hat bei beiden lediglich die Option zwischen Schwarz-Silbernem oder Weiß-Goldenem Design zu wählen. Für die Anpassbarkeit hat Lenovo jetzt ja schließlich die unter dem Markennamen "MotoMods" verkaufen Add-On-Hüllen. Zum Start ist die Auswahl an MotoMods allerdings noch etwas eingeschränkt. Momentan verfügbar sind:

  • JBL SoundBoost Speaker (99 €)
  • Hasselblad TrueZoom (299 €)
  • Moto Insta-Share Projektor (349 €)

Schon bestellbar, aber laut Lenovo nicht auf Lager, sind die sogenannten "Style-Shells" (20-27 €), mit denen man das Design des Smartphones durch besondere Hüllen ohne weitere Funktion anpassen kann, sowie das Incipio PowerPack, das einen Zusatzakku enthält (89 €). Standardmäßig liegt allen Moto Z Smartphones eine der Textil-StyleShells in schwarz bei.

Die Auslieferung der beiden Moto Z Modelle soll ab dem 20. September starten. Das mit einem bruchsicheren Glass ausgestattete Moto Z Force ist auch weiterhin nicht in Deutschland verfügbar, laut der damaligen Ankündigung von Lenovo sei dieses US- und Verizon-exklusiv.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

http://www.motorola.de/products/motomaker/MotoModsDE

via: http://www.areamobile.de/news/40222-moto-z-und-moto-z-play-ab-sofort-bestellbar

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Managing Editor - 924 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Schon zu Schulzeiten war ich ein eifriger Leser von Notebookcheck-Tests. Über hobby-mäßige Testberichte bin ich schließlich 2016 zum Notebookcheck-Team dazugestoßen und schreibe seitdem sowohl Testberichte als auch News-Artikel. Mein persönliches Interesse liegt besonders bei klassischen Laptops und insbesondere bei Business-Modellen. Technologie sollte das Leben einfacher machen und uns effizienter arbeiten lassen, und gute Laptops sind dafür heute ein zentrales Werkzeug. Darum sind die Laptop-Tests für mich nicht nur Arbeit, sondern Leidenschaft.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Lenovo: Moto Z und Z Play nun in Deutschland verfügbar
Autor: Benjamin Herzig,  8.09.2016 (Update:  8.09.2016)