Notebookcheck

Lenovo & Fujitsu: Gespräche über Zusammenarbeit bestätigt

Lenovo & Fujitsu: Gespräche über Zusammenarbeit bestätigt
Lenovo & Fujitsu: Gespräche über Zusammenarbeit bestätigt
Fujitsu und Lenovo bestätigen, dass beide Unternehmen momentan über eine Zusammenarbeit im PC-Geschäft beraten. Damit bestätigt man die Gerüchte, die Anfang des Monats aufgekommen waren.

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Fujitsu und Lenovo haben gestern in einer gemeinsamen Verlautbarung bekanntgegeben, dass man sich tatsächlich in Gesprächen über eine Zusammenarbeit befindet. Anfang Oktober kamen Gerüchte darüber erstmals auf.

Die beiden Firmen sprechen dabei in der Stellungnahme aber nicht direkt von einer geplanten Übernahme, sondern von einer "strategischen Zusammenarbeit", was eventuell eher auf ein Joint-Venture hindeuten könnte. Dazu passt auch, dass man angibt, dass Fujitsu weiterhin PCs anbieten wird und Support leistet. Damit wird eine ähnliche Zusammenarbeit wie bei Lenovo und NEC wahrscheinlich – käme es so, würde es weiterhin Geräte unter dem Namen Fujitsu geben, aber Entwicklung, Herstellung etc. könnte man zusammenlegen, wobei Lenovo die Federführung übernehmen würde.

Wie es bei den Gesprächen weitergeht, wird man in naher Zukunft sicherlich erfahren. Laut dem Statement bemüht man sich momentan darum, finanzielle Unterstützung für die Zusammenarbeit von der staatlichen japanischen Entwicklungsbank zu erhalten. Auch Lenovo steht gerade unter Druck, unter anderem wegen der wenig erfolgreichen Übernahme von Motorola, und kann die finanzielle Last vermutlich nicht alleine tragen.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Lenovo & Fujitsu: Gespräche über Zusammenarbeit bestätigt
Autor: Benjamin Herzig, 28.10.2016 (Update: 28.10.2016)
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.