Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Hannspree HL161CGB und HT161CGB: Portable 15,6-Zoll-Monitore mit USB-C-Anschluss

Hannspree HL161CGB und HT161CGB: Portable 15,6-Zoll-Monitore mit USB-C-Anschluss.
Hannspree HL161CGB und HT161CGB: Portable 15,6-Zoll-Monitore mit USB-C-Anschluss.
Hannspree stellt die beiden tragbaren 15,6-Zoll-Displays HL161CGB und HT161CGB vor. Beide eignen sich mit einem geringen Gewicht von etwa 0,7 kg als portable Monitor-Lösungen und warten mit einem blickwinkelstabilen ADS-Panel und funktionalem USB Typ-C-Port auf.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wer für mobiles Arbeiten oder Dual-Display-Präsentationen nach einem funktionalem Zusatzdisplay sucht, der findet bei Hannspree die beiden Neuheiten mit der Modellbezeichnung HL161CGB und HT161CGB. Beim Hannspree HL161CGB handelt es sich um einen portablen Standardmonitor mit blickwinkelstabilem ADS-Panel, der HT161CGB bietet zusätzlich komfortable Touch-Funktionalität.

Dank USB Typ C 3.1-Anschluss genügt den portablen Displays von Hannspree ein einziges Kabel, um die Bildausgabe vom Laptop auf den Monitor zu ermöglichen und diesen gleichzeitig mit Strom zu versorgen. Mit einem Gewicht von rund 0,7 kg zählen die Zusatzmonitore zu den derzeit leichtesten, tragbaren 15,6-Zoll-Displays auf dem Markt. Zudem finden HL161CGB und HT161CGB dank kompakten Abmessungen von 355,4 x 222,9 x 11 Millimetern in jeder Reisetasche Platz.

Hannspree HL161CGB
Hannspree HL161CGB
Hannspree HL161CGB
Hannspree HL161CGB
Hannspree HL161CGB
Hannspree HL161CGB
Hannspree HL161CGB
Hannspree HL161CGB
Hannspree HL161CGB
Hannspree HL161CGB

Alternativ bieten beide Zusatzdisplays von Hannspree ergänzend auch einen Mini-HDMI-Eingang. Entsprechende USB- und HDMI-Anschlusskabel sind im Lieferumfang enthalten. Die USB-C-Anschlüsse ermöglichen außerdem die Anbindung eines kompatiblen Smartphones. Der HL161CGB dient in diesem Fall als größere Anzeige für den Bildschirminhalt, der Touch-fähige HT161CGB ermöglicht darüber hinaus auch eine direkte Steuerung des angeschlossenen Mobiltelefons sowie der darauf installierten Apps.

Hannspree HT161CGB
Hannspree HT161CGB
Hannspree HT161CGB
Hannspree HT161CGB
Hannspree HT161CGB
Hannspree HT161CGB
Hannspree HT161CGB
Hannspree HT161CGB
Hannspree HT161CGB
Hannspree HT161CGB

Der Hannspree HL161CGB sowie der HT161CGB mit Touchscreen sind zu einer UVP von 219 respektive 279 Euro im Handel erhältlich. Die Herstellergarantie beläuft sich je nach Modell auf zwei (HT161CGB) oder drei (HL161CGB) Jahre.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Hannspree HL161CGB und HT161CGB: Portable 15,6-Zoll-Monitore mit USB-C-Anschluss
Autor: Ronald Matta,  6.10.2020 (Update:  6.10.2020)