Notebookcheck Logo

Honor Magic4 Pro: Europa-Launch des Flaggschiffs mit riesiger Kamera und Top-Ausstattung kündigt sich an

Der Verkaufsstart des Honor Magic4 Pro in Europa steht bevor. (Bild: Honor)
Der Verkaufsstart des Honor Magic4 Pro in Europa steht bevor. (Bild: Honor)
(Update: Termin offiziell bestätigt) Der Verkaufsstart des Honor Magic4 Pro in Europa steht bevor. Nachdem das Flaggschiff-Smartphone im Februar auf dem MWC 2022 präsentiert wurde, gibt es nun endlich konkrete Hinweise auf den Launch des Magic4 Pro in Europa.

Nachdem gestern bereits das günstige Honor Magic4 Lite 5G hierzulande gestartet ist, scheint auch der europäische Launch des Honor Magic4 Pro konkreter zu werden. Dies zeigen Listungen des Modells in mehreren Ländern.

Honor hatte das Magic4 Pro zusammen mit dem Magic4 auf dem MWC 2022 im Februar in Barcelona vorgestellt. Damals war davon die Rede, dass die neuen Smartphone-Modelle auch in Europa zeitnah in den Handel kommen sollten. Bisher ist dies aber noch nicht erfolgt, auch wenn die Präsentation bereits gut zwei Monate her ist.

Nachdem das Honor Magic4 Pro Mitte April in China in den Handel gekommen ist, scheint nun auch der Europa-Start konkrete Formen anzunehmen. Denn mittlerweile hat der Hersteller das Modell auf seiner eigenen Webseite in Frankreich sowie Großbritannien gelistet. Auf der deutschen Homepage ist es noch nicht zu finden, was aber vermutlich nur noch eine Frage der Zeit ist.

Bestellbar ist das Honor Magic4 Pro auch in den beiden genannten Ländern noch nicht. Es gibt nur eine Möglichkeit für eine Benachrichtigung beim Verkaufsstart, der wohl nicht mehr lange auf sich warten lässt. Auf der französischen Seite ist zudem von einem Early-Bird-Rabatt die Rede. Laut Informationen bei der Präsentation soll das Magic4 Pro in Europa für 1.099 Euro in den Handel kommen. Mit dem Rabatt würde sich der Preis dann zum Start wohl auf 999 Euro reduzieren. Gelistet ist das Smartphone in den beiden Farben Schwarz und Cyan.

Bilder: Honor
Bilder: Honor

Zur Ausstattung des Honor Magic4 Pro zählen unter anderem der Snapdragon 8 Gen 1, ein 6,81 Zoll AMOLED-LTPO-Panel mit  2.848 x 1.224 Pixeln und bis zu 120 Hz sowie einem 4.600 mAh Akku, der sowohl verkabelt als auch drahtlos mit bis zu 100 Watt geladen werden kann.

Spannend ist auch die Kamera in einem riesigen runden Kameramodul auf der Rückseite. Sie setzt sich beim Pro-Modell aus einer 50 Megapixel Hauptkamera mit 1/1,56 Zoll großem Sensor, einer 50 MP Ultraweitwinkel-Kamera mit 1/2,5 Zoll Sensor sowie einer 64 MP Periskop-Telephoto-Kamera mit einem Sensor im 1/2 Zoll Format, 3,5-fach optischem und 100-fach digitalem Zoom zusammen.

Keine Hinweise gibt es hingegen bisher zum Europa-Start des Honor Magic4 sowie dem Flaggschiff-Modell Honor Magic4 Ultimate.

Bild: Honor
Bild: Honor

Update 6. Mai: Termin bestätigt

Mittlerweile hat Honor den globalen Launchtermin in Großbritannien für das Honor Magic4 Pro offiziell bestätigt: 12. Mai 2022.

Quelle(n)

Honor (1, 2) via GSMArena

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Honor Magic4 Pro: Europa-Launch des Flaggschiffs mit riesiger Kamera und Top-Ausstattung kündigt sich an
Autor: Marcus Schwarten,  4.05.2022 (Update:  6.05.2022)