Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Honor Tab V7 Pro: Der neueste Konkurrent des Apple iPad Pro bietet 120 Hz und ein cleveres Design

Das Honor Tab V7 Pro ist in drei schicken Farben erhältlich. (Bild: Honor)
Das Honor Tab V7 Pro ist in drei schicken Farben erhältlich. (Bild: Honor)
Honor hat ein neues High-End-Tablet vorgestellt, das offensichtlich ein wenig durch das Apple iPad Pro inspiriert wurde. Neben einer starken Ausstattung, inklusive einem 120 Hz schnellen Display, gibt es aber ein paar clevere Design-Anpassungen, von denen Apple noch etwas lernen könnte.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Honor Tab V7 Pro erinnert auf den ersten Blick unweigerlich an das Apple iPad Pro (ca. 800 Euro auf Amazon), anders als das Xiaomi Mi Pad 5 versucht das Tablet aber durchaus, sich an einigen Stellen vom Vorbild aus Cupertino abzuheben. Das beginnt schon bei der Farbe, denn neben Silber ist das Tablet auch in Dunkelblau und in Orange erhältlich, der Rahmen besteht aus Aluminium, die Rückseite kommt in einer Leder-Optik.

Genau wie beim iPad hält der Stylus, der in diesem Fall als Magic Pen 2 vermarktet wird, magnetisch am Tablet, wobei er direkt aufgeladen wird. Das Honor Tab V7 Pro hält dagegen magnetisch an der Tastaturhülle, deren Design offensichtlich an Apples Magic Keyboard angelehnt wurde. Das Unternehmen hat allerdings an einer wichtigen Stelle nachgebessert: Der Stylus lässt sich im Scharnier der Tastaturhülle verstauen, sodass dieser nicht verloren gehen kann.
 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Honor verbaut ein Display mit einer Diagonale von 11 Zoll im 16:10-Seitenverhältnis, dieses ist also etwas länglicher als beim iPad Pro. Das IPS-Panel besitzt eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel und eine Bildfrequenz von 120 Hz. Die 5 Megapixel Selfie-Kamera findet sich im schmalen Rahmen des Tablets, während das pillenförmige Kameramodul auf der Rückseite die 13 MP Hauptkamera und eine 2 MP Makro-Kamera beherbergt.

Honor verbaut einen MediaTek Kompanio 1300T, einen speziellen Tablet-SoC, der mit vier ARM Cortex-A78-Rechenkernen mit Taktraten bis 2,6 GHz sowie mit vier Cortex-A55 bestückt ist. Dazu gibts 6 GB bis 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB bis 256 GB Flash-Speicher, der durch eine microSD-Speicherkarte um bis zu 512 GB erweitert werden kann.

Der Chip unterstützt neben 5G auch Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.1. Der Akku fasst 7.250 mAh, geladen wird über USB-C. In Sachen Software setzt Honor auf MagicUI 5.0 auf Basis von Android 11, wobei Honor auf Wunsch einen Desktop-Modus anbietet, der eine Windows-ähnliche Benutzeroberfläche mit Taskleiste und mehreren App-Fenstern ermöglicht.

Preise und Verfügbarkeit

Das Honor Tab V7 Pro wird in China ab 2.599 Yuan (ca. 342 Euro) angeboten, Informationen zu einem möglichen Launch in Europa wurden noch nicht genannt.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6349 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Honor Tab V7 Pro: Der neueste Konkurrent des Apple iPad Pro bietet 120 Hz und ein cleveres Design
Autor: Hannes Brecher, 13.08.2021 (Update: 13.08.2021)