Notebookcheck

Honor X10 Max: Zertifizierung liefert weitere Details und Bild der Rückseite

Das Honor X10 Max wurde bereits zertifiziert und präsentiert sich mit Dual-Cam.
Das Honor X10 Max wurde bereits zertifiziert und präsentiert sich mit Dual-Cam.
Nachdem zum 7 Zoll großen Honor X10 Max bereits gestern einige Details bekannt wurden, ergänzt die chinesische Zertifizierungsbehörde TENAA nun die Angaben durch weitere Details. Erstmals zu sehen ist nun auch die Rückseite, die mit Dual-Cam eher bescheiden wirkt.
Alexander Fagot,

Schon gestern wurde aus einer Kombination von offiziellem Teaser und diversen geleakten Specs bekannt, dass Honor das X10 Max am 2. Juli in China starten wird und das 7,1 Zoll große Phablet auf Basis des MediaTek Dimensity 800-SoC auch 5G-Empfang bieten wird. Bekannt ist zudem bereits die 8 Megapixel Selfie-Cam in Form einer Waterdrop-Notch sowie ein 5.000 mAh Akku, der mit 22,5 Watt schnell lädt. Die chinesische Zertifizierungsstelle TENAA, weithin beliebt und geschätzt für ihre öffentlich zugängliche Datenbank kommender Smartphones, ergänzt nun einige Angaben.

So ist nun erstmals die Rückseite des Honor X10 Max zu sehen (siehe Bild oben), an der man nur eine Dual-Cam findet - immerhin, laut TENAA auf Basis eines 48 Megapixel-Sensors mit 2 Megapixel Sidekick für Bokeh-Effekte und/oder Macro-Aufnahmen. Das Honor X10 Max wird es mit 6 oder 8 GB RAM sowie 64 oder 128 GB erweiterbarem Speicher geben, der Fingerabdrucksensor steckt offenbar an der Seite, denn hier ist ein IPS-Panel mit 2.280 x 1.080 Pixel verbaut. In China wird das Honor-Phablet in den Farben Schwarz, Blau und Silber starten, ein Launchtermin in Europa ist noch nicht bekannt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Honor X10 Max: Zertifizierung liefert weitere Details und Bild der Rückseite
Autor: Alexander Fagot, 23.06.2020 (Update: 23.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.