Notebookcheck

Huawei MatePad 10.4 kommt in Kürze, bei China-Händlern bereits online

Das 10,4 Zoll MatePad von Huawei taucht bereits bei einigen China-Händlern auf, der Launch folgt kommende Woche.
Das 10,4 Zoll MatePad von Huawei taucht bereits bei einigen China-Händlern auf, der Launch folgt kommende Woche.
Huawei wird kommende Woche neue MatePads vorstellen, das 10,4 Zoll-Modell taucht mit einigen Specs und vielen Bildern bereits bei bekannten Online-Händlern in China auf. Die iPad-Alternative aus China setzt auf ränder-reduziertes Design und Stiftbedienung.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem Huawei im Februar das MatePad Pro als iPad Pro-Alternative ins Rennen geschickt hat, folgen nun kleinere und größere MatePads als potentielle iPad-Killer mit Google-freiem Android. Was bereits in den vergangenen Wochen aus Leaks bekannt ist, manifestiert sich aktuell bei den beiden China-Retailern JD und VMall, beide liefern bereits offizielle Renderbilder und einige wichtige Specs des 10,4 Zoll MatePads, einzig die Verkaufspreise sind noch nicht bekannt.

Das 10,4 Zoll Display ist hier auch mit Huaweis M-Pen bedienbar, das Tablet ist 9 mm dünn und wiegt 810 Gramm, was allerdings vergleichsweise viel ist. Es gibt natürlich wieder reine WLAN- als auch LTE-Varianten, erstere wahlweise mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher sowie 6 GB RAM und 128 GB Speicher, letztere gibt es nur mit der höheren Speicherkonfiguration. Die Bilder liefern weitere Hinweise wie Harman Kardon-Lautsprecher sowie Single-Cam vorne und hinten.

Bisherige Leaks deuteten auf einen Kirin 810-SoC sowie 7.250 mAh Akku im Inneren, offiziell wird Huawei das neue MatePad am 23. April in China launchen.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Huawei MatePad 10.4 kommt in Kürze, bei China-Händlern bereits online
Autor: Alexander Fagot, 18.04.2020 (Update: 18.04.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.