Notebookcheck

Huawei P Smart 2021

Ausstattung / Datenblatt

Huawei P Smart 2021
Huawei P Smart 2021
Prozessor
HiSilicon Kirin 710A 8 x 2 GHz, Cortex-A73/-A53
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6.67 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 395 PPI, capacitive Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
, 109 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: 3.5 mm jack, Card Reader: microSD cards up to 512 GB, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Accelerometer, proximity, compass, USB-C, OTG, FM radio
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 5.1, LTE: FDD: B1 / B3 / B5 / B7 / B8 / B20 / B28, TDD:B38 / B40 / B41); UMTS: (B1 / B2 / B5 / B8); GSM: (B2 / B3 / B5 / B8), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.26 x 165.65 x 76.88
Akku
5000 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 48 MPix (f/1.8, 26mm, 1/2.0", 0.8µm) + 8 MP (f/2.4, 120˚) + 2 MP (f/2.4) + 2 MP (f/2.4), camera2 api: full
Secondary Camera: 8 MPix (f/2.0)
Sonstiges
Lautsprecher: Mono, Tastatur: Virtual, Headset, charger, usb cable, EMUI 10.1, 24 Monate Garantie, SAR value: 0.85 W/​kg Head, 1.15 W/​kg Body, widevine L3, Lüfterlos
Gewicht
206 g, Netzteil: 56 g
Preis
230 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70.88% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 67%, Leistung: 53%, Ausstattung: 54%, Bildschirm: 212% Mobilität: 87%, Gehäuse: 76%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Huawei P Smart 2021

78.4% Test Huawei P Smart 2021 Smartphone - Taugt Huaweis erster "eigener" SoC etwas? | Notebookcheck
Mit dem Kirin 710A verlagert Huawei die Chipproduktion für seine Handys ins Heimatland China, um sich aus der Abhängigkeit der USA zu befreien. Allerdings offenbart sich gerade wegen dieses "Meilensteines" das Dilemma, in dem Huawei steckt.
Preiswertes Handy, auch ohne Google-Dienste?
Quelle: Curved Deutsch
WhatsApp, Fotos machen, Navi-App – in Standard-Anwendungsfällen kommt ihr mit dem P Smart 2021 auf jeden Fall zurecht. Besonders dann, wenn ihr ohnehin nur Apps nutzen wollt, die es schon in der AppGallery von Huawei gibt. Aber: Das Fehlen der Google-Dienste und des Play Stores ist weiterhin ein spürbarer Unterschied zu anderen Android-Geräten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.11.2020
Mittelklasse-Smartphone ohne Google-Dienste
Quelle: WinFuture Deutsch
Huawei legt das P Smart in einer 2021-Edition neu auf, die ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 229 Euro erhältlich ist. Das Mittelklasse-Smartphone soll unter anderem mit einer Vierfach-Kamera und einem echten Dual-SIM-Slot überzeugen. Allerdings müssen Käufer auf die Google-Dienste verzichten.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.10.2020

Ausländische Testberichte

70% Análise Huawei P Smart 2021: este smartphone é um vencedor
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.10.2020
Bewertung: Gesamt: 70% Bildschirm: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
72% Recensione Huawei P Smart 2021
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.10.2020
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 75% Ausstattung: 65% Bildschirm: 80% Mobilität: 85% Gehäuse: 75% Ergonomie: 75%
60% Recensione HUAWEI P SMART 2021
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.10.2020
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 59% Bildschirm: 60% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
74% [Recenzja] Huawei P Smart 2021 – elegancka próba ataku na średnią półkę
Quelle: Android.com.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.10.2020
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 70% Bildschirm: 770% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%

Kommentar

ARM Mali-G51 MP4: Integrierte Grafikkarte der Mittelklasse mit 4 Kernen / Clustern.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Kirin 710A: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A73 mit bis zu 2,2 GHz + 4x Cortex-A53 mit bis zu 1,7 GHz). Integriert eine Mali-G51 MP4 GPU und wird bei SMIC im 14-Nanometer-FinFET-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.67": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.206 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Huawei:

Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein chinesisches Unternehmen, das 1987 gegründet wurde, einen Fokus auf Telekommunikations-Hardware und 170000 Mitarbeiter hat. Im ersten Quartal 2016 hatte Huawei am Smartphone-Markt einen Marktanteil von 8.2% und war damit der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 hatte Huawei seinen Marktanteil um mehr als 58% gesteigert.

2014 gründete Huawei die Tochtermarke Honor unter der bestimmte Smartphone-Linien vertrieben werden. Der Name Huawei wird für diese Produkte meist nicht gelistet.

Es gibt eine Menge Testberichte für Huawei-Handys mit leicht überdurchschnittlichen Bewertungen. (2016).


70.88%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei P Smart S
Mali-G51 MP4, Kirin 710
Honor 30i
Mali-G51 MP4, unknown
Honor 9X Lite
Mali-G51 MP4, Kirin 710
Huawei Y8p
Mali-G51 MP4, unknown

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Huawei Y9a
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80, 6.63", 0.197 kg
Huawei Mate 40 Pro
Mali-G78 MP24, Kirin 9000, 6.76", 0.212 kg
Huawei Enjoy 20 Pro
unknown, unknown, 6.50", 0.192 kg
Huawei P30 Pro New Edition
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 6.47", 0.192 kg

Laptops des selben Herstellers

Huawei MateBook 14 2020 KLVL-WFH9
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 14.00", 1.5 kg
Huawei MateBook 14 2020 AMD KLVL-WFE9
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 14.00", 1.5 kg
Huawei MateBook D 15 2020 AMD
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.60", 1.5 kg
Huawei MateBook 14 2020 AMD 4800H
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 14.00", 1.49 kg
Huawei MatePad T10S
Mali-G51 MP4, unknown, 9.70", 0.45 kg
Huawei MateBook 13 2020 MX250 i7
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 13.00", 1.3 kg
Huawei MateBook 14 (2020)
GeForce MX350, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.5 kg
Huawei MateBook 14 KLVC-WFE9L
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.5 kg
Huawei MateBook D 14-53010WXN
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 14.00", 1.38 kg
Huawei Matebook D 15 (2018)
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 15.60", 1.9 kg
Huawei MateBook 13 2020 MX250
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 13.00", 1.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Huawei P Smart 2021
Autor: Stefan Hinum (Update: 29.10.2020)