Notebookcheck Logo

Huawei präsentiert das Nova 10 & Nova 10 Pro mit frischem Design, 120 Hz OLED-Display und 50 MP RYYB-Kamera

Das Huawei Nova 10 Pro besitzt ein schickes Kameramodul, das drei Objektive beherbergt. (Bild: Huawei)
Das Huawei Nova 10 Pro besitzt ein schickes Kameramodul, das drei Objektive beherbergt. (Bild: Huawei)
Huawei hat heute zwei neue Mittelklasse-Smartphones vorgestellt, die beide mit einer 60 Megapixel Ultraweitwinkel-Selfie-Kamera, einer 50 MP Hauptkamera mit RYYB-Sensor, einem 120 Hz schnellen OLED-Display und mit einer praktischen Schnellladefunktion aufwarten können.

Die neue Huawei Nova 10-Serie besticht vor allem durch ihr auffälliges Design, denn Huawei hat dem Kameramodul wieder einmal einen neuen Look spendiert. Beim Nova 10 kommt ein pillenförmiges Kameramodul zum Einsatz, das mit auffälligen Akzenten in Gold oder Silber versehen wird. Der Schriftzug weist bereits auf die 50 MP f/1.8 Hauptkamera mit einer Kleinbild-äquivalenten Brennweite von 27 mm und RYYB-Sensor hin, sprich Huawei setzt auf eine Subpixel-Anordnung von jeweils einem roten, einem blauen und zwei gelben Pixeln.

Dadurch verspricht sich der Hersteller vor allem eine höhere Lichtstärke für Fotos und Videos bei wenig Licht. Beide Smartphones besitzen darüber hinaus eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera, eine 2 MP Tiefen-Kamera und eine 60 MP f/2.4 Selfie-Kamera mit Ultraweitwinkel-Objektiv. Beim Nova 10 sitzt diese in einer mittigen Punch-Hole, beim Nova 10 Pro dagegen in einer pillenförmigen Aussparung im Display, die auch Platz für eine 8 MP Porträt-Kamera bietet.


Beide Smartphones besitzen ein 120 Hz schnelles 1.080p+-OLED-Display, dieses misst beim Nova 10 6,67 Zoll in der Diagonale, beim Nova 10 Pro sogar 6,78 Zoll. Das Display wird zur linken und rechten Seite hin abgerundet, genau wie die Rückseite, der Fingerabdrucksensor wird unsichtbar ins Panel integriert. Die Nova 10-Serie setzt auf den Qualcomm Snapdragon 778G, der aufgrund der US-Sanktionen allerdings ohne 5G-Modem auskommen muss. Der Akku fasst beim Nova 10 nur 4.000 mAh, beim Nova 10 Pro dagegen 4.500 mAh, geladen wird mit bis zu 66 Watt respektive 100 Watt, ein entsprechend schnelles Ladegerät wird mitgeliefert.

Preise und Verfügbarkeit

Das Huawei Nova 10 startet in China mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher für 2.699 Yuan (ca. 386 Euro), das Modell mit 256 GB Speicher kostet 2.999 Yuan (ca. 429 Euro). Das Nova 10 Pro wird in denselben Speicher-Konfigurationen für 3.699 Yuan (ca. 529 Euro) respektive 3.999 Yuan (ca. 572 Euro) angeboten. Huawei hat noch keine Details zum internationalen Launch genannt.

Quelle(n)

Huawei (Nova 10 | Nova 10 Pro)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Huawei präsentiert das Nova 10 & Nova 10 Pro mit frischem Design, 120 Hz OLED-Display und 50 MP RYYB-Kamera
Autor: Hannes Brecher,  4.07.2022 (Update:  4.07.2022)