Notebookcheck

Hübsch, oder? Hier ist das LG Velvet im ersten offiziellen Promovideo

Das LG Velvet wird im ersten offiziellen Promovideo von allen Seiten beleuchtet.
Das LG Velvet wird im ersten offiziellen Promovideo von allen Seiten beleuchtet.
LG hat endlich die Hüllen fallen lassen und zeigt uns die Zukunftshoffnung der südkoreanischen Underdogs in einem ersten Promovideo. Das LG Velvet sieht in den offiziellen Renderbildern deutlich weniger nach Sonys Xperia-Reihe aus als in den Fan-Bildern zuletzt. Gefällt's euch?
Alexander Fagot,

Auf dieses Smartphone setzt LG in den nächsten Monaten alle Hoffnung: LG Velvet heißt es, kommt mit Regentropfen-Quad-Cam im seitlich symmetrisch abgerundeten 3D-Arc-Design und offenbar in den vier Farbvarianten Weiß, Schwarz, Rot und Grün. Ein Kopfhöreranschluss ist weiterhin Teil der Strategie wie man sieht - das könnte Audio-Fans wieder gefallen, einzig die Waterdrop-Notch an der Front sieht 2020 nicht mehr ganz so modern aus. 

Zu den technischen Daten hat sich LG zwar noch nicht offiziell geäußert, bisherige Leaks und natürlich das Qualcomm-Logo im Bild unten deuten allerdings stark auf einen günstigeren Snapdragon 765 mit 5G-Support statt des teureren Snapdragon 865, vermutlich eine größere 48 Megapixel oder 64 Megapixel Hauptkamera als Teil des Quad-Cam-Setups, einen 4.000 mAh Akku und das alles vermutlich statt der alten LG G-Serie ab Mitte Mai unter 700 Euro. Gefällt euch die neue LG-Strategie?

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Hübsch, oder? Hier ist das LG Velvet im ersten offiziellen Promovideo
Autor: Alexander Fagot, 19.04.2020 (Update: 19.04.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.