Notebookcheck

Hyperbook SL Serie

Hyperbook SL504Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8750H, Intel Coffee Lake i7-9750H, Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile, NVIDIA GeForce GTX 1070 Max-Q, NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 1.9kg, 2.4kg
: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - %
Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

 

Hyperbook SL950VR

Ausstattung / Datenblatt

Hyperbook SL950VRNotebook: Hyperbook SL950VR
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links:

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Sprawdziłem, jak pracuje się na gamingowym laptopie z Nvidia Max-Q. Test komputera Hyperbook SL950VR
Quelle: Antyweb Polnisch PL→DE
Positive: Slim size; light weight; decent hardware. Negative: Overheats while using.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.09.2017

 

Hyperbook SL950VR2

Ausstattung / Datenblatt

Hyperbook SL950VR2Notebook: Hyperbook SL950VR2
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 Max-Q
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links:

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Hyperbook SL950VR2 – test laptopa z procesorem Intela ósmej generacji
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Stylish design; metal case; good ergonomy; compact size; light weight. Negative: Overheats while using; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.06.2018

 

Hyperbook SL504

Ausstattung / Datenblatt

Hyperbook SL504Notebook: Hyperbook SL504
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-9750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Links:

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Hyperbook SL504 − test laptopa z wyświetlaczem AMOLED
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Excellent display; high performance; good cooling system; rich set of ports; comfortable keyboard. Negative: Thick; mediocre speakers; unattractive design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.08.2019

 

Kommentar

Hyperbook:


Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile: High-End Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR5-Grafikspeicher und drittschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080 und GTX 1070. Verfügt über 1.280 Shadereinheiten und taktet identisch wie die Desktop-Version.

NVIDIA GeForce GTX 1070 Max-Q: High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5-Grafikspeicher und effiziente Variante der normalen GTX 1070 für Notebooks mit deutlich geringeren Taktraten und dadurch auch Performance. Gedacht für dünne und leichte Notebooks.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Kaby Lake:

i7-7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.

Intel Coffee Lake:

i7-8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

i7-9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.9 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


%: No rating comment found (one expected)!

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus Zephyrus M GU502GV-AZ088T
GeForce RTX 2060 Mobile
Gigabyte Aero 15 OLED WA-7BE5130SP
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GL65 9SEK-255XES
GeForce RTX 2060 Mobile
Asus ROG Zephyrus M GU502GV-ES004T
GeForce RTX 2060 Mobile
Asus ROG Strix G531GV-AL172
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GE65 Raider-052
GeForce RTX 2060 Mobile
HP Omen 15-dh0001ns
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GL65 9SEK-210XES
GeForce RTX 2060 Mobile
Asus ROG Zephyrus S GX502GV-ES047T
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GL75 9SEK-074XES
GeForce RTX 2060 Mobile
HP Omen 15-dh0105tx
GeForce RTX 2060 Mobile
Asus Zephyrus S GX502GV-PB74
GeForce RTX 2060 Mobile
Dell G5 15 5590-FJJN8
GeForce RTX 2060 Mobile
Schenker XMG Pro 15-M19mbm
GeForce RTX 2060 Mobile
Lenovo Legion Y540-15IRH
GeForce RTX 2060 Mobile
Preisvergleich
Hyperbook SL950VR2
Hyperbook SL950VR2
Hyperbook SL950VR
Hyperbook SL950VR
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Hyperbook SL Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  2.10.2017)