Notebookcheck

Hyperbook SL950VR2

Ausstattung / Datenblatt

Hyperbook SL950VR2
Hyperbook SL950VR2 (SL Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 256 GB SSD
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, 2 DisplayPort, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.6 x 380 x 249
Akku
55 Wh
Betriebssystem
FreeDos
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.9 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Hyperbook SL950VR2

Hyperbook SL950VR2 – test laptopa z procesorem Intela ósmej generacji
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Stylish design; metal case; good ergonomy; compact size; light weight. Negative: Overheats while using; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.06.2018

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1070 Max-Q: High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5-Grafikspeicher und effiziente Variante der normalen GTX 1070 für Notebooks mit deutlich geringeren Taktraten und dadurch auch Performance. Gedacht für dünne und leichte Notebooks. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.9 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

MSI Creator P65 8RF-453NE
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI GS65 8RF-233NL
GeForce GTX 1070 Max-Q
Alienware m15 GTX 1070 Max-Q
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI P65 Creator 8RF-456NL
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI P65 Creator 8RF-445ES
GeForce GTX 1070 Max-Q
Alienware m15, GTX 1070 Max-Q
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI GS65 Stealth Thin 8RF-038NL
GeForce GTX 1070 Max-Q
Asus GX531GS (Zephyrus S)
GeForce GTX 1070 Max-Q
Origin PC EVO15-S 2018, 8750H
GeForce GTX 1070 Max-Q
Razer Blade 15 2018
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI GS65 8RF-019DE Stealth Thin
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI GS65 8RF-078 Stealth Thin
GeForce GTX 1070 Max-Q
Gigabyte Aero 15X v8
GeForce GTX 1070 Max-Q

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Omen 15-dc0010ng
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 2.52 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Hyperbook SL504
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Hyperbook Pulsar Z15
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Hyperbook SL950VR2
Autor: Stefan Hinum (Update: 29.07.2018)