Notebookcheck

Asus GX531GS (Zephyrus S)

Ausstattung / Datenblatt

Asus GX531GS (Zephyrus S)
Asus GX531GS (Zephyrus S) (Zephyrus S GX531 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-8750H 6 x 2.2 - 4.1 GHz, Coffee Lake-H
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4 2666MHz, up to 24 GB (8GB on board)
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
1TB
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, 2 x USB3.1 Gen2 Type-C
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), 802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.75 x 360 x 268
Akku
50 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: 2x 2W speakers with Smart AMP technology, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 230W Power Adaptor
Gewicht
2.1 kg
Preis
1900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 10 Tests)

Testberichte für das Asus GX531GS (Zephyrus S)

80% Asus ROG Zephyrus S
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Zephyrus S is among the most portable gaming laptops you can buy, but short battery life means you can't stray far from an outlet. On the charger, though, it's an attractive and capable high-end machine.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.12.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus ROG Zephyrus S GX531 review: Thin and stylish gaming prowess
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Zephyrus S GX531 is the pinnacle of the Asus ROG laptop line-up. It's beautiful and a joy to use – but the battery life means it's barely a portable machine and the asking price is fairly massive too.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.11.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
Hands on: Asus ROG Zephyrus S GX531 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Asus ROG Zephyrus S looks to be better built and smaller than its predecessor in every way, but we’re uncertain about the sacrifices it has made to get here.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.11.2018
80% Asus ROG Zephyrus S Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Asus ROG Zephyrus S manages to pack strong performance, a silky-smooth display and immersive audio, all in a superthin chassis.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.11.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
Hands on: Asus ROG Zephyrus S GX531 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Asus ROG Zephyrus S looks to be better built and smaller than its predecessor in every way, but we’re uncertain about the sacrifices it has made to get here.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.10.2018
80% Asus ROG Zephyrus S Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Asus ROG Zephyrus S manages to pack strong performance, a silky-smooth display and immersive audio, all in a superthin chassis.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.10.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus ROG Zephyrus S
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Zephyrus S is an even slimmer 2018 take on an already-sleek machine, pushing the gaming laptop to new levels of lean. It's spendy, though, so you have to be committed to maximum portability to swallow the trade-offs.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 16.08.2018
Asus ROG Zephyrus S GX531 initial review: The world’s thinnest gaming laptop... for now
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Zephyrus S GX531 is the pinnacle of the Asus ROG laptop line-up. It's not necessarily the best gaming laptop ever – some compromises will have been made, after all, to claim the title of "thinnest" – but it's an excellent balance of features, specs and design aesthetics.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.08.2018
Hands on: Asus ROG Zephyrus S GX531 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Asus ROG Zephyrus S looks to be better built and smaller than its predecessor in every way, but we’re uncertain about the sacrifices it has made to get here.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.08.2018
Asus Zephyrus S GX531 (i7-8570H, GTX 1060 or 1070 Max-Q) – what to expect
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
Each have their pros and cons: the MSI GS65 is more affordable than the competition, lighter as well, performs well with games and gets an excellent keyboard, but is not that well built. The Razer Blade 15 is excellently made, but is expensive, gets a rather unusual keyboard layout and doesn’t perform as well as the others. The Gigabyte Aero 15x is the best ultraportable gaming laptop of the moment, with simple looks, great build quality, solid performance and a huge battery, but is not available all around the world.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.08.2018

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1070 Max-Q: High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5-Grafikspeicher und effiziente Variante der normalen GTX 1070 für Notebooks mit deutlich geringeren Taktraten und dadurch auch Performance. Gedacht für dünne und leichte Notebooks.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.1 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

HP Omen 15-dc0010ng
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI Creator P65 8RF-453NE
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI GS65 8RF-233NL
GeForce GTX 1070 Max-Q
Alienware m15 GTX 1070 Max-Q
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI P65 Creator 8RF-456NL
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI P65 Creator 8RF-445ES
GeForce GTX 1070 Max-Q
Alienware m15, GTX 1070 Max-Q
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI GS65 Stealth Thin 8RF-038NL
GeForce GTX 1070 Max-Q
Origin PC EVO15-S 2018, 8750H
GeForce GTX 1070 Max-Q
Hyperbook SL950VR2
GeForce GTX 1070 Max-Q
Razer Blade 15 2018
GeForce GTX 1070 Max-Q
MSI GS65 8RF-019DE Stealth Thin
GeForce GTX 1070 Max-Q

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus TUF FX506LH-BQ034
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Asus TUF FX506LH-BQ030
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS-HF073T
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.5 kg
Asus ROG Strix G15 G512LW-HN852
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.3 kg
Asus Zephyrus G14 GA401IVC-HA275T (ACRNM RMT01)
GeForce RTX 2060 Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900HS, 15.60", 1.7 kg
Asus TUF FX505DT-BQ613T
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.60", 2.2 kg
Asus Strix Scar 17 G732LWS-HG029T
GeForce RTX 2070 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.9 kg
Asus Strix G15 G512LV-AZ126T
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.4 kg
Asus TUF Gaming A15 FA506IV-HN337
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus M GU502GV-AZ037T
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.9 kg
Asus Zephyrus M15
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.9 kg
Asus TUF Gaming A15 FX506IV-BQ123T
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.3 kg
Asus TUF Gaming A15 FA506II-BQ150
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.3 kg
Asus TUF FX505GT-BQ108
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.60", 2.2 kg
Asus Strix Scar 15 G532LWS
GeForce RTX 2070 Super Mobile, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2.6 kg
Asus Strix G17 G712LWS-EV003T
GeForce RTX 2070 Super Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.9 kg
Asus Strix Scar 15 G532LWS-HF162T
GeForce RTX 2070 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.57 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus GX531GS (Zephyrus S)
Autor: Stefan Hinum, 30.08.2018 (Update: 30.08.2018)