Notebookcheck

ITK: Unternehmen pumpen viel Geld fürs Marketing in Messen und Events

Marketing: Studie zeigt, für welche Aktivitäten ITK-Unternehmen viel Geld ausgeben.
Marketing: Studie zeigt, für welche Aktivitäten ITK-Unternehmen viel Geld ausgeben.
Im Schnitt wenden ITK-Unternehmen etwa 4 Prozent ihres Umsatzes für das Marketingbudget auf. Rund 35 Prozent des gesamten Marketingbudgets fließen in Messen und Events. Für das Onlinemarketing geben deutsche Firmen insgesamt im Durchschnitt 29 Prozent des Budgets aus.

Das meiste Geld für das Marketing fließt bei deutschen Unternehmen in Messen und Events. Laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom unter Marketing-Verantwortlichen in der ITK-Branche werden rund 35 Prozent des gesamten Marketingbudgets für solche Aktivitäten aufgewendet. 34 Prozent gaben außerdem an, im nächsten Geschäftsjahr mehr Geld dafür ausgeben zu wollen. 94 Prozent nannten hier Konferenzen und Kundenevents, 85 Prozent die Teilnahme an bzw. der Ausrichtung von Messen und Veranstaltungen, 78 Prozent wollen sich an Gemeinschaftsständen beteiligen und 54 Prozent führen Roadshows durch.

In Onlineaktivitäten fließen 29 Prozent des Marketingbudgets

Laut der Studie planen die befragten Firmen im nächsten Geschäftsjahr mit höheren Ausgaben am Gesamtmarketingbudget für die Lead-Generierung über registrierungspflichtigen Content (49 Prozent), SEA / SEO (48 %) sowie Social Media (46 Prozent). Insgesamt fließen im Durchschnitt 29 Prozent des Marketingbudgets in Onlinemaßnahmen.

Direktmarketing, Print und TV/Radio

Deutlich dahinter liegen die durchschnittlichen Ausgaben für Direktmarketing (12 Prozent) und Print (11 Prozent) wie Anzeigen. Das restliche Budget fließt in TV-, Hörfunk- und Out-of Home-Werbung (9 Prozent) sowie Marktforschung (4 Prozent). Das durchschnittliche Marketingbudget der befragten Unternehmen beträgt 4,1 Prozent des Gesamtumsatzes.

Social Media und Datenschutz

Mit 95 % setzt auch so gut wie jedes IT- und Telekommunikationsunternehmen inzwischen auf Social Media. 77 Prozent tun dies bereits seit mehr als drei Jahren. SEA / SEO nutzen sechs von zehn Unternehmen (61 Prozent) bereits seit mehr als drei Jahren, ein weiteres Fünftel (22 Prozent) setzt dieses Marketinginstrument seit kurzem ein. Als größte Herausforderung im Marketing sehen 71 Prozent der ITK-Unternehmen das Thema Datenschutz an.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > ITK: Unternehmen pumpen viel Geld fürs Marketing in Messen und Events
Autor: Ronald Matta, 26.10.2018 (Update: 26.10.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.