Notebookcheck

Intel: Preise der Desktop-Kaby-Lake-Prozessoren aufgetaucht

Intels Desktop-Prozessoren der 7. Generation können ab sofort in den USA zu ähnlichen Konditionen wie die Vorgängermodelle vorbestellt werden. Mit dem Core-i3 7350K offenbaren die Vorbesteller-Preislisten eine Überraschung.
Tim Görlich,

Inzwischen können Intels Desktop-Core-i-Prozessoren der 7. Generation (Kaby Lake) bei einigen Händlern in den Vereinigten Staaten vorbestellt werden. Derzeitig sind zehn Vierkern-Modelle der Core-i5- und Core-i7-Serie von Intel bestätigt. Davon werden zwei als Unlocked-Variante (K-Modell) und vier in der TDP-reduzierten Variante (T-Modell) angeboten. Weiter wird es insgesamt 14 verschiedene Zweikern-Modelle, aufgeteilt in sechs Core-i3 darunter zwei T-Modelle und ein K-Modell, fünf Pentiums (zwei T-Modelle) und drei Celerons (ein T-Modell) geben.

Allgemein kann festgehalten werden, dass die neuen Kaby-Lake-CPUs gegenüber den vorhergegangenen Skylake-Prozessoren ein Leistungsplus von 100 bis 300 MHz aufweisen und dabei das Preisgefüge beibehalten. Ein Novum stellt jedoch der Core i3-7350K mit seinem freien Multiplikator dar. Dieser markiert den günstigsten Einstieg in Intels Overlocking-Technik. Bisher war dies mit einer Ausnahme (Pentium G3258 Anniversary Edition) den deutlich teureren Core-i5- und Core-i7-Modellen vorbehalten.

Die Preise beginnen bei 45 bis 57 US-Dollar für die schwachen Celeron-Modelle. Die Pentiums liegen zwischen 68 und 98 US-Dollar. Die Preise für die Core-i3-Modelle bewegen sich zwischen 122 und 177 US-Dollar. Die Core-i5-Prozessoren werden für 187 bis 252 US-Dollar angeboten. Die Core-i7-Serie beginnt bei Preisen von über 300 US-Dollar. Der Core i7-6700 kostet ca. 324 US-Dollar, das Spitzenmodell Core i7-6700K sogar 362 US-Dollar. Eine exakte Auflistung kann auf CPU World eingesehen werden. Mit der Verfügbarkeit der Core-i5- und Core-i7-Modelle ist ab Januar zu rechnen, die schwächeren Modelle werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Preisliste - Intels Core-i-Desktop-Modelle der 7.Generation
Preisliste - Intels Core-i-Desktop-Modelle der 7.Generation

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Intel: Preise der Desktop-Kaby-Lake-Prozessoren aufgetaucht
Autor: Tim Görlich, 14.11.2016 (Update: 14.11.2016)