Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intel liefert Alder Lake-P bereits an Notebook-Hersteller, Gerüchte verraten die wichtigsten Specs

Intel Alder Lake-P kommt mit bis zu sechs Performance- und acht Effizienz-Kernen. (Bild: Intel)
Intel Alder Lake-P kommt mit bis zu sechs Performance- und acht Effizienz-Kernen. (Bild: Intel)
Intel hat offiziell bestätigt, dass die Auslieferung von Alder Lake-P bereits begonnen hat, sodass Notebook-Hersteller schon mit der Fertigung von Laptops mit Intel-Prozessoren der nächsten Generation beginnen können. Die ersten Notebooks mit Alder Lake werden zur CES erwartet.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem der Intel Core i7-12700H in unseren exklusiven Benchmarks bereits glänzen konnte, indem sowohl der AMD Ryzen 9 5900HX als auch der Apple M1 Max mit großem Abstand übertroffen wurden, rückt der Launch der spannenden Notebook-Prozessoren unaufhaltsam näher.

Gregory M. Bryant, seines Zeichens Executive Vice President und General Manager der Intel Client Computing Group, hat im unten eingebetteten Tweet nun offiziell bestätigt, dass die Auslieferung der Chips bereits begonnen hat. Konkret spricht er von Alder Lake-P, einem Segment, das eine Vielzahl unterschiedlicher Chips mit einer TDP von 12 Watt bis 45 Watt beinhaltet.

Alder Lake-P besteht aus drei Produktgruppen: Alder Lake-U15 mit maximal zwei Performance- und acht Effizienz-Kernen für vergleichsweise dünne und leichte Notebooks, Alder Lake-U28 mit bis zu sechs Performance- und acht Effizienz-Kernen bei einer TDP von 20 bis 28 Watt, und Alder Lake-H45 mit ebenso vielen Kernen, die dank der höheren TDP von bis zu 45 Watt aber entsprechend höhere Taktfrequenzen erreichen sollten. Das Topmodell, der Intel Core i9-12900HK, erreicht Taktfrequenzen von bis zu 5,0 GHz.

Mit Alder Lake führt Intel erstmals seine Hybrid-Architektur in Mainstream-Notebook-Prozessoren ein, wenn man vom gescheiterten Lakefield-Experiment absieht. Intel verspricht sich dadurch eine deutlich längere Akkulaufzeit, die durch die sparsamen Gracemont-Kerne erreicht wird, während die leistungsstarken Golden Cove-Kerne eine erstklassige Performance versprechen. Die ersten Notebooks auf Basis von Intel Alder Lake-P werden voraussichtlich zur CES im Januar 2022 offiziell vorgestellt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Intel liefert Alder Lake-P bereits an Notebook-Hersteller, Gerüchte verraten die wichtigsten Specs
Autor: Hannes Brecher, 24.11.2021 (Update: 24.11.2021)