Notebookcheck

IDF 2012 Beijing | Intel zeigt Hybrid-Ultrabook Letexo mit Slider-Display

Intel hat auf dem IDF 2012 im chinesischen Beijing eine Konzeptstudio eines Hybrid-Ultrabooks namens Letexo vorgestellt. Das Konzeptdesign zeigt ein Ultrabook, bei dem sich das Display flach auf der Tastatur ablegen lässt, um dann auch als Tablet fungieren zu können.

Chipriese Intel ist, auch wenn es um Design- und Konzeptstudien geht, immer für eine Überraschung gut. So hat Intel auf dem IDF 2012 Beijing nun auch eine Studie eines Hybrid-Ultrabooks namens "Letexo" gezeigt, das über ein nach vorne verschiebbares Display aka "Sliding-Display" verfügt.

Das Designkonzept erinnert an Asus' Eee Pad Slider. So lässt sich das Notebook bei aufrecht eingerastetem Display wie ein konventionelles Ultrabook nutzen. Bei Bedarf kann der Anwender das Slider-Display aber auch nach vorne schieben und somit auf der Geräteunterseite mit der Tastatur flach auflegen, wodurch sich das Letexo auch kommod als Tablet nutzen lässt.

Bisher hat Intel zu seinem neuen Hybrid-Ultrabook Letexo auf dem IDF 2012 in Beijing keine weiteren Details veröffentlicht. Das Letexo ist aber bereits kurz in einem Videoclip zu sehen.

 

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-04 > Intel zeigt Hybrid-Ultrabook Letexo mit Slider-Display
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.04.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.