Notebookcheck

Jolla: Sailfish OS für Xperia X kostet 50 Euro

Jolla: Sailfish OS für Xperia X kostet 50 Euro; Bild: Jolla
Jolla: Sailfish OS für Xperia X kostet 50 Euro; Bild: Jolla
Das finnische Unternehmen Jolla bietet ab Mitte Oktober eine auf das Xperia X angepasste Version des Sailfish OS an und verspricht ein Jahr lang Softwareupdates.

Die aktuelle Version des Betriebssystem ist Jolla zufolge grundsätzlich lauffähig, so seien bereits mobile Daten und der Android-Store nutzbar, gefeilt wird hingegen noch an der Unterstützer für den Fingerabdruck-, Druck- und Schrittsensor. Auch Bluetooth und das FM-Radio werden aktuell noch nicht unterstützt. 

Bis zum Release am 11. Oktober 2017 sollen zahlreiche Funktionen noch integriert werden, das Nachliefern von Features behält sich Jolla hingegen ausdrücklich vor. Vorbestellen lässt sich das Betriebssystem ab dem 27. September zu einem Preis von 50 Dollar. 

Jolla betont zwar, dass die Installation des Betriebssystem auf dem Xperia X so einfach wie möglich gestaltet wird, nichtsdestotrotz ist eine Linux-Installation und grundlegende Erfahrung in der Nutzung der Kommandozeile Pflicht.

Käufer des Betriebssystems sollen über ein Jahr hinweg Updates und Support erhalten, danach schließt sich ein noch nicht näher definiertes „continuation program“ an. Auch in der finalen Version werden Android-Apps unterstützt, dazu Microsoft Exchange und der Zugang zum Jolla Store. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Jolla: Sailfish OS für Xperia X kostet 50 Euro
Autor: Silvio Werner, 26.08.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.